Frage von xcNobody, 226

Bisexuell und in beste Freundin verliebt!?

Hey alle zusammen, Ich habe ein riesen Problem. Und zwar habe ich vor einem halben Jahr festgestellt, dass ich bisexuell bin und mich in meine beste Freundin verliebt habe. Ich weiß aber nicht was ich machen soll. Sie hatte bis jetzt noch nie einen Freund oder sowas, ich habe auch letztens bei ihr Übernachtet, also als Freunde eben. Da haben wir ein bisschen rumgealbert. Wir hatten so eine "Japanisch lernen"-App und sie hat dann halt (auch ein paar Tage später wo wir zusammen gelernt haben) immer auf Japanisch zum Spaß "Küss mich" gesagt. Ich hätte sie dann gerne geküsst, aber wahrscheinlich meinte sie das ja gar nicht ernst. Wir haben an dem Abend auch Horror-Spiele gespielt und Horror-Lets Plays angeschaut, dann hatte sie ihren Kopf auf meine Schulter gelegt und mein Herz hat geklopft wie wild. Ich weiß aber nicht, ob bei ihr Gefühle da sind, oder nur bei mir. Ich bin mir auch total unsicher, ob ich es ihr sagen soll. Ich sehe sie ja jeden Tag und in den letzten Tagen beschäftigt mich das sehr. Sie hat auch einmal gesagt: "Ich bin nicht lesbisch" (da haben wir aber gelacht und rumgealbert, deshalb bin ich mir auch nicht sicher ob das ihr ernst war, vielleicht ist sie auch bi, ich weiß es nicht.) Wir schwärmen aber beide auch manchmal von Jungen. Manchmal möchte ich ihr einfach sagen, wie hübsch ich sie finde und wie wichtig sie mir ist, weil sie immer für mich da ist und sie der einzige Mensch ist, der mich wirklich versteht. Aber das kommt dann immer so komisch rüber und ich verkneife mir das dann. Was soll ich machen...?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sheepy20, 76

Hey ;)
Also ich würde ihr ruhig sagen wie viel sie mir bedeutet ;) das ist wahre Freundschaft ;)
Das du sie hübsch findest kannst du ihr als beste Freundin auch sagen;)
Aber die Wahrheit ist finde ich immer am besten ... Einen richtigen Zeitpunkt sowas zu sagen gibt es nicht... Wenn du dich es traust und ihr zu zweit was alleine macht wo nicht jeder zu hören kann;)
Ich glaube sie findet die Tatsache nicht schlimm das du bi bist aber ich weis wie sie reagieren wird wegen deinen Gefühlen für sie ... Versucht offen darüber zu sprechen auch wenn sie vielleicht erst ein bisschen Zeit braucht, gib sie ihr es ist keine leichte Situation ...
Ich bin lesbisch und hab mich in meine abf verliebt, sie wusste Bescheid und wollte nichts von mir... Wir brauchten beide ein bisschen abstand um mit der Situation klar zu kommen, doch dann wurden wir wieder die aller besten Freundinnen weil wir uns fehlten...
Wenn ihr euch wirklich sehr lieb habt, steht ihr das durch ;)
Falls du noch nicht bereit bist, ihr es zu sagen, warte noch ;)
Ich wünsche dir viel Glück und viel Kraft :**

Kommentar von xcNobody ,

Dankeschön :)

Antwort
von AniKnowit, 74

Du kennst doch deine Freundin und so wie du es beschreibst wird sie dir nicht die Freundschaft kündigen, wenn du ihr deine Gefühle gestehst! Vielleicht wenn ihr mal wieder beide unter euch seid, kannst du ja andeuten was du fühlst. 

Natürlich können deine Gefühle dich auch täuschen, vielleicht habt ihr beide einfach nur eine sehr enge Freundschaft und sie ist die Erste an die du denkst, wenn du Probleme, Sorgen oder so hast, sie hört dir zu, du fühlst dich geborgen bei ihr, da können die Gefühle auch verrückt spielen und man interpretiert zu viel hinein. 

Mit 14 hat man viele Gefühle und weiß manchmal noch nicht wohin damit. 

Aber ich will dir nichts erzählen, ausprobieren soll man sich auf jeden Fall, du sollst später ja glücklich sein in einer Beziehung ob mit Frau oder Mann!

Weiß deine Freundin das du Bi bist?

So könntest du das Thema ja anfang ... und dann einfach sagen wie deine Gefühle für sie sind ... sag das du selbst unsicher bist und nicht sicher bist ob es gut ist ihr das zu gestehen ... aber du musstest es mal sagen ... trau dich ... sag nicht ... ich liebe dich ... sondern eher das du irgendwie mehr fühlst als nur eine normale Freundschaft ...

Denke nicht das sie dich anschreit und dich hasst oder weg geht!

Euch verbindet eine gute Freundschaft, da wird sie schon angemessen reagieren. 

Viel Glück und schakka du schaffst das!  =)

Kommentar von xcNobody ,

Danke, danke c:

Antwort
von Christallize, 96

Hey,
Ja ich kenn das, ich war auch mal in meine BFF verknallt, zumindest dachte ich das.. Ich war mir damals überhaupt nicht sicher, habe ihr aber direkt gesagt was los ist und ja, an meiner "Liebe" wäre fast unsere Freundschaft kaputt gewesen, weil ich mit dem Druck nicht klar kam, dass sie nicht bi oder lesbisch ist, usw. Wahrscheinlich mochte ich meine Freundin einfach sehr dass ich glaubte ich sei in sie verliebt... (Ps.: ich bin trotzdem bi XD) Vllt ist das bei dir auch so, aber das muss ja nicht der Fall sein. Ich würde es ihr einfach sagen, sie ist ja schließlich eigentlich deine Freundin. Und es ist besser mit der Wahrheit mit ihr zusammen zu sein als dass du dir jahrelang Hoffnungen machst und verrückt wirst...
xoxo Christallize

Kommentar von xcNobody ,

Danke ^-^, aber kannst du vielleicht iwie ihr verhalten deuten oder so?

Kommentar von Christallize ,

Aus ihrem Verhalten kann ich jetzt nicht schließen ob sie bi ist. Du kannst das auch nicht. Sprich sie doch mal ernsthaft auf das Thema Homosexualität an. Je nachdem wie sie reagiert kannst du sie mehr einschätzen und sie vllt auch fragen, oder sie sagt es dir direkt... Trau dich! Wenn du sie nicht fragst wirst du es nie erfahren! Aber ich zwing dich natürlich nicht dazu, die Entscheidung steht dir offen. Ich wünsch dir auch jeden Fall bei dem was du tust viel Glück! 🍀

Kommentar von xcNobody ,

Nochmal dankeschön :D

Kommentar von Christallize ,

Kein Problem ;)

Antwort
von NeonxSchwarz, 103

Das kenne ich nur zu gut, ich hatte auch mal das Problem das ich ziemlich doll für meine Beste Freundin geschwärmt habe T_T Irgendwann ist das verflogen. Das ich lesbisch bin weiß ich seitdem trotzdem :)

Kommentar von xcNobody ,

Ja aber ich kann ihr verhalten nicht nachvollziehen, ob sie vielleicht auch bi ist oder doch hetero oder was weiss ich.

Kommentar von NeonxSchwarz ,

Ja, das ist ne schwierig zu erkennende sache besonders bei guten freunden.. Am besten du überrumpelst sie dabei nun nicht. Manchmal schwärmt man auch nur sehr kurz :) Gib dir selber ein wenig zeit, werd dir über deine eigenen gefühle bewusst, und irgendwann kannst du sie vielleicht ja einmal darüber ansprechen °-^ ich wünsche dir viel glück <3

Kommentar von xcNobody ,

Danke ^-^

Antwort
von ravenblye, 52

Mhh... Soll ich dir was sagen?! Genau so ging es mir auch. Ich ahne es meiner besten Freundin gesagt, jetz reden wir nicht einmal mehr zusammen.

Es muss nicht sein das es bei euch auch so laufen wird, aber ich sage dir, überlege es dir gut😘

Viel Glück

Kommentar von xcNobody ,

Dankeschön! Ich überlege noch, ob ich es versuchen werde.

Antwort
von Stehlampe01, 93

Wie alt bist du?

Kommentar von xcNobody ,

Fast 15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community