Frage von Gamernamer, 185

Biologie - wie Vererbt sich die Magische Begabung?

Guten Abend, ich sitze gerade an meinen Biologie Hausaufgaben, doch blicke leider gar nicht durch. Einerseits von der Aufgabenstellung und anderseits auch bei der Vererbung, woran kann ich erkennen ob die "magische Begabung dominant oder rezessiv ist?". Ich habe das Aufgabenblatt einmal als Bild in den Anhang gelegt &das was ich bis nun gemacht habe / dachte wie es richtig ist. Wäre nett wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet und mir sagen könntet, was ich noch zu tun habe / falsch gemacht habe :)

Vielen dank für Antworten ;) Grüße

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 73

Aus so einem kleinen Ausschnitt eines Stammbaums kann man gar nichts analysieren.

Die "magische Begabung" tritt anscheinend spontan auf, bzw. beide Großelternteile müssten sie rezessiv tragen, damit sie in der Folgegeneration im Phänotyp ausgeprägt werden.

Wenn die Ausprägung der Fähigkeiten unterschiedlich ist, kann man annehmen, dass mehrere Gene beteiligt sind oder, dass die Kombination von Genen erst diese Fähigkeit bewirkt.

Antwort
von Maliara, 97

Das hast du schon ganz richtig gemacht. Du hast festgestellt, dass die magische Begabung nur auftritt, wenn kk der Genotyp ist. Bei welchem Vererbungsmodus tritt das Merkmal/ die Krankheit nur auf, wenn zwei Allele vorhanden sind?

Außerdem musst du dir noch überlegen, wieso die magische Begabung unterschiedlich ausgeprägt sein kann.

Kommentar von Gamernamer ,

Vielen dank für deine Antwort ;)
Also ist die Magische Begabung rezessiv.
 

* Könntest du mir vielleicht noch erklären was ich bei der zweiten Frage (wieso die magische Begabung unterschiedlich ausgeprägt sein kann) hinschreiben soll? Soll ich dort etwas über die Allelen schreiben?

Kommentar von Maliara ,

Rezessiv ist meiner Meinung nach richtig. Bei der zweiten Frage bin ich mir nicht sicher, was dein Lehrer/ deine Lehrerin da hören möchte.

Kommentar von Gamernamer ,

Ich habe noch einen Text zu dieser Aufgabe bekommen: 

Nachdem ich diesen noch einmal gelesen hatte ist mir eingefallen, dass es sein könnte, dass bei dieser Aufgabe gemeint war: Warum die Begabung bei manchen stärker / schwächer ausgeprägt sein kann. Weiß vielleicht etwas darüber? Habe das Thema erst seit 2 Stunden.... :/

Kommentar von Gamernamer ,
Antwort
von voayager, 74

Wäre mal interessant abzuklären, was eigentlich mit magischer Begabung gemeint ist. Ich meine, da läßt sich viel reinpacken, gar Manches kann da reininterpretiert werden. Welche Kriterien werden da wohl zu Grunde gelegt.

Kommentar von Gamernamer ,

Ich habe noch einen Text zu dieser Aufgabe bekommen: http://i.imgur.com/0LIyPra.png

Nachdem ich diesen noch einmal gelesen hatte ist mir eingefallen, dass es sein könnte, dass bei dieser Aufgabe gemeint war: Warum die Begabung bei manchen stärker / schwächer ausgeprägt sein kann. Weiß vielleicht etwas darüber? Habe das Thema erst seit 2 Stunden.... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community