Beziehung kaputt wegen Familie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem ist das du hast ja gesagt dein Freund sei Albaner. Bei meiner Cousine wurde der jetzt Ex Freund verheiratet mit einer andere . Ich möchte dir keine Angst machen. Aber ich glaube das wird deinem Freund auch passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thelaura5
22.06.2016, 18:57

Oh Gott o.o
Vielen Dank für deine Antwort !!

0
Kommentar von Katherine1313
22.06.2016, 19:12

kein Problem. ich wollte dir auch keine Angst machen. Nur falls das dann mal von seinen Eltern kommt. Weißt du bescheid

0
Kommentar von amici79
09.07.2016, 12:20

Hey. ich war auch mit ein albaner zus. kaum war er unten . musste er eine von dort nehmen. Für mich war es ein schlag. er hat mich am schluss ganz mies behandelt. Mit lügen u ausreden. u das ich seine große Liebe war. u kaum 7 Tg später. sagt er mir ins gesicht das er eine von dort hat aber sie nicht Liebe würden. u jetzt kommt verlobung u hochzeit. 

0

Tja, was du jetzt mitmachst ist fast in jeder "internationalen" Familie so. Da treffen althergebrachte kulturelle Eigenheiten aufeinander,  die der oder die nicht ablegen kann und wenn man da nicht konsequent ist, wird das auf Dauer nix, besonders dann wenns mit dem Bummsen nachlässt. Und das kommt bestimmt. Es sei denn man hat es mit einem besonders intelligenten Menschen zu tun. Aber selbst die sind oft uneinsichtig. Also was tun?

Ich bin Amerikaner und habe ne deutsche Frau und habe das so gemacht: Ich habe gleich von vornherein klargestellt dass ich die Frau heirate und nicht die Familie. Wenn die dann also kommen mit das musst du so machen usw. habe ich gesagt das entscheide ich und nicht ihr. Das habe ich meiner Frau klargemacht und sie hat das akzeptiert auch auf Nimmerwiedersehen wenn es sein muss. Anders geht das nicht auf Dauer.

Allerdings sehe ich bei dir schwarz denn gerade Albaner und Moslems sind besonders verklemmt. Ich rate dir suche einen Anderen. Denn wenn du erst mal Kinder hast und so dann bist du gefangen in der Situation und ne arme Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thelaura5
22.06.2016, 19:09

Vielen Dank für deine Antwort aber das ' einen neuen suchen ' ist nach 2 Jahren Beziehung leichter gesagt als getan mit 18 Jahren ...

0

Du musst keine Sprache für ihn lernen, dich nicht anpassen oder sonst was!

Entweder dein Freund nimmt es in Kauf, dass seine Eltern dich nicht wollen & lebt trotzdem mit dir oder er macht Schluss.

Ich bin selbst Südlander & weiß wie das ist.
Meine Eltern haben mir trotzdem nichts zu sagen, wenn ich eine Person liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thelaura5
22.06.2016, 19:13

Mein Freund würde alles in Kauf nehmen und hat seinen Eltern auch oft genug gesagt das es sein Leben ist. Nur ich glaube mich belastet das alles mehr als ihn ..

0
Kommentar von Shikutaki
22.06.2016, 19:19

Es liegt in der Natur des Menschen eine tolle Schwiegerfamilie zu haben, aber in dem Fall geht es nicht anders. Kopf hoch - Menschen die dich aufgrund deiner Herkunft nicht wollen, haben dich sowieso nicht verdient. also steh deinem Freund bei & sei froh, dass er das alles so in Kauf nimmt. viel Glück noch.

0
Kommentar von Shikutaki
22.06.2016, 19:19

haben zu wollen*

0

Due musst versuchen dich mehr in seine Familie zu integrieren und interesse an der Sprache und Kultur zu zeigen irgendwann wird denen deine Nationalität egal sein habe auch Kollegen (Albanische) die mit deutschen (die allerdings sogar albanisch gelernt haben) verheiratet waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thelaura5
22.06.2016, 19:05

Bin selber halb Spanierin und komme mit der Kultur total klar da ich es auch gewohnt bin immer von einem Land ins andere zu reisen. Die Sprache könnte ein Problem sein aber ich mache grade mein Abitur und habe keine Zeit noch eine Sprache dazu zu lernen.. Aber vielen Dank für deine Antwort

0