Bewegungsspiel Frosch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst mit einer spannenen Geschichte anfangen, nachdem du nur mal gequakt (!) und geklappert(!) hast und die Kinder raten lässt, was das für  Tiere waren (Frosc hund Storch)...

Die Geschichte geht dann etwa so:
Auf einer Wiese (im Raum zeigen/ Teppich z.B.) sitzen die Frösche in der Sonne und quaken.

Aber immer wenn sie das Storchen-klappern hören, springen( krabbeln, kriechen) sie so schnell wie möglich von der Wiese runter und in ihren Teich ( es gibt davon vielleicht mehrere?!) = mit Sprungseile auslegen!) hinein.

Und wenn der Storch aufgehört hat zu klappern, kommen alle wieder auf die "Wiese" .

Alle Kinder sind Frösche ,nur eins (abwechseln!) ist der Storch.

Als "Verstärkung" kann dasSpiel auch einzelne Fröschde vom Storch fangenn lassen - diese Kinder müssen dann ausscheiden ( was ich nicht so doll fände...)

Viel Spaß !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, hm macht der grüne Frosch im Teich auf youtube

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EssieLove
30.03.2016, 23:29

Hab ich schon gesehen, ist aber leider zu schwer für unsere Kinder

0

Vllt können die Kinder nachmachen wie ein Frosch springt, soll ja ein Bewegungsspiel sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?