Frage von xXfunkygirlXx, 30

Beule am Finger wegen schreiben?

Ich habe an meinen Ringfinger eine beule wo ich schreibe. Es ist hart wie knocken und nur dann ein bisschen weh, wenn ich sehr viel schreibe. Kann man das irgentwie wegbekommen? Liegt as an schreiben?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo xXfunkygirlXx,

Schau mal bitte hier:
Schule Gesundheit

Antwort
von Manja1707, 10

Das habe ich auch seit meiner Schulzeit , allerdings am Mittelfinger, es ist danach leider nie wieder verschwunden. Ich glaube, das kommt davon, dass man den Stift zu fest umklammert.

Antwort
von 1995sa, 3

Das hab ich auch nur am mittelfinger. Aber seitdem ich seid mehreren Jahren nicht mehr in der Schule bin geht die beule zurück. Ist nichts schlimmes denk ich

Antwort
von schilleralina, 17

Das habe ich auch. Das ist Hornhaut und nichts schlimmes.

Antwort
von julius1963, 17

Jepp. Geht aber von alleine weg. Die Finger sind das Schreiben nicht mehr gewöhnt. Nur noch das Tippen.

Kommentar von xXfunkygirlXx ,

ich hab das schon seit langem und da ich seit 10 1/2 Jahren in der schule bin sind meine Finger leider an das schreiben gewöhnt

Kommentar von julius1963 ,

Wo viel beansprucht wird, bildet sich Hornhaut. Natürlich gibts dafür auch Salbe in der Apotheke.

Antwort
von yatoliefergott, 19

Das nennt man Hornhaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community