Frage von Norbsund, 116

Betrug-Anruf aus Italien. Gedanken machen?

Sehr geehrte GF-Community,

heute morgen hat mich eine italienische Firma "San Lorenzo" angerufen und wollte mir italienische Produkte andrehen. Die junge Dame war sehr nett und sprach mit meinem Namen an und verstand von ihrem Handwerk und ignorierte meine Einwände gekonnt.

Obwohl ich mehrmals sagte, dass ich nix will, meinte sie, dass ich in den nächsten 10 Tagen ein Paket bekomme für 79 Euro per DHL-Paket. Als Willkommenspaket.

Kommt dieses Paket jetzt tatsächlich und muss ich evtl wirklich bezahlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon3, 66

Du mußt gar nichts annehmen. Solche Anrufe sind immer unserös. Am besten, du legst immer sofort auf und läßt dich nie auf ein Gespräch/eine Diskussion ein. Diese Callcenter-Leute sind gut geschult und es ist schwer, gegen sie zu argumentieren.

Vermutlich wirst du kein Paket bekommen. Wenn aber doch wider Erwarten eines kommen sollte, lehne die Annahme ganz einfach ab und bezahle vor allem kein Geld.

Antwort
von Carlystern, 29

Ich weiß es ist leichter gesagt ald getan.  Wenn solch ein Anruf kommt dann ganz lauter sagen Nein und Auf Wiedersehen! Auflegen.  Niemals auf ein Gespräch einlassen. Wenn Paket kommen sollte was ich nicht glaube Annahme verweigern. !

Antwort
von Minux, 49

Einfach nicht Annehmen und Telefonat abbrechen. Immer ein deutliches nein! sagen. Im zweifelsfall müssen sie dir nachweisen, dass du nicht nein gesagt hast.

Antwort
von Abbedau, 53

Annahme des Paketes verweigern. Natürlich muss man auch nicht bezahlen, was man nicht bestellt hat.

Kommentar von Abbedau ,

Übrigens kenne ich die auch vom Telefon. Die haben aber nur eine alte Telefonnummer ohne Adresse. Die stand damals auch nicht im Telefonbuch...Habe die Rufnummer in meiner Telefonanlage gesperrt.

Antwort
von Carlystern, 24

Ich weiß es ist leichter gesagt ald getan.  Wenn solch ein Anruf kommt dann ganz lauter sagen Nein und Auf Wiedersehen! Auflegen.  Niemals auf ein Gespräch einlassen. 

Antwort
von Leela4, 53

Nein. Wenn die dir einfach Sachen zu schicken musst du nichts bezahlen.

Ließ mal das durch: http://www.helduser.de/service/was-tun-wenn/details/nichts-bestellt-und-trotzdem...

Antwort
von nettermensch, 56

du bezahlst natürlich nichts. wenn das paket kommt, dann nehm das paket nicvht an.

Antwort
von Margita1881, 37

...nächsten 10 Tagen ein Paket bekomme für 79 Euro per DHL-Paket.

und woher hast sie Deine Adresse?

Kommentar von Norbsund ,

Ich weiß es nicht, sie wollte, dass ich die Lieferadresse bestätige. Habe es aber nicht getan. Wenn sie aber meine Nummer haben, haben sie denke ich auch meine Adresse.

Kommentar von Margita1881 ,

ich erhalte diese ital. Anrufe auch von Zeit zu Zeit, die wollen mir immer Olivenöl etc. pp. verkaufen; ich sage "kein Interesse" und leg auf

Kommentar von Norbsund ,

Hätte ich auch tun sollen, aber habs iwie nicht übers Herz gebracht xD

Kommentar von Margita1881 ,

jetzt kriegst evtl. ein herziges Paket:); Annahme verweigern !

Kommentar von Norbsund ,

Na da freue ich mich schon drauf wenn sie von italienischen Frauen handgemacht sind, wie sie behauptet ;)

Antwort
von DrStrosmajer, 46

Ach was, das ist gewöhnlicher Telefonspam, siehe hier: www.antispam-ev.de

Wenn da wirklich ein "Willkommen"-Paket ankommen sollte, siehe § 241a BGB (Den Link zum Text kann ich hier nicht einsetzen, da nur ein Link erlaubt ist).

Kommentar von Mignon3 ,

Nur zur Info:

Ich glaube, jetzt sind mehrere Links erlaubt. Die "1-Link-Regelung" wurde irgendwann geändert. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten