Frage von HagridMitSahne, 61

bestimme die länge der diagonalen einer tür , die 0,84 m breit und 2m hoch ist?

Helfen sie mir!

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 10

Die Diagonale eines Rechtecks ist die Wurzel aus der Summe der beiden Seitenquadrate.

Mathematisch ausgedrückt:

d = √(l² + b²)

d = √(0,84² + 2²) = ca. 2,169239498

Also ist die Türdiagonale etwa 2,17m.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von DarkestLemo, 16

Stichwort: Satz des Pythagoras!
Einfach mal googeln

Antwort
von Acinia, 21

a²+b²=c² c ist die Größe die du suchst. a und b sind Länge und Höhe. Heißt du rechnest: c= Wurzel(a²+b²) = Wurzel(0,84²+2²) = 2,17 m

Antwort
von DaMenzel, 19

Hausaufgaben werden hier nicht erledigt. Denkanstöße gibt es aber:

Satz des Pythagoras

https://de.wikipedia.org/wiki/Satz_des_Pythagoras

Antwort
von michamama, 10

wenn die beiden im rechten Winkel (= 90 Grad) zueinander stehen, dann ist

die Diagonale

2 hoch zwei plus b hoch zwei c hoch zwei

Also

a=0,84 und das dann zum Quadrat

b = 2,00 und das zum Quadra

c = (siehe oben)

und dann die Wurzel aus dieser Zahl ziehen

und dann ist die Lösung die Länge der diagonalen

Das ist übrigens 

"satz des Pythagoras

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/satz-des-pythagoras-am-dreieck-mathema...

Antwort
von GsxKatana, 21

Satz des Phytagoras. 

2m zum quadrat + 0,84 zum quadrat. Das macht 4,71

Die Wurzel davon ziehen und fertig. :) Das sind dann 2,17m.

Antwort
von Firecatcherin, 10

2,17 Meter hat eine Diagonale 

Ich hoffe das hat dir geholfen. :-)

Antwort
von Marko212, 22

a^2+b^2=c^2

0,84x0,84+2x2=c^2

Wurzel von c hoch zwei ist dein Ergebnis

Antwort
von JanHausM, 32

Hierbei handelt es sich um einen klassischen Satz des Pythagoras

c=Wurzel(a^2+b^2)

Daher ist die Türdiagonale 2.17m

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten