bbq sauce mit frischen tomaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da in all diesen Soßen Ketchup ist, mußt Du als erstes diesen selbst machen.

1 kg reife Tomaten

250 g rote Paprika (geputzt und kleingeschnitten),  
2 Zwiebeln, Salz, etwas frischen Rosmarin (gehackt) und Thymian, ca.
9 El Honig, Aceto balsamico bianco ca. 1/4 L und 2 El Speisestärke

Tomaten, rote Paprika und Zwiebeln würfeln und in einem Topf aufkochen. Mit Salz, Rosmarin, Thymian und 6-9 El Honig würzen (ausprobieren, ob Dir die Süße reicht)  und offen ca. 30 Min. unter Rühren kochen.

Alles durch ein Sieb streichen oder mit der Flotten Lotte passieren und nach mal mit Aceto Balsamico  aufkochen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, zum Ketchup geben, aufkochen.

Das Ketchup hält sich in Flaschen ca. 1 Jahr.

Und danach geht's weiter:

1/4 Tasse Worcestershire-Soße
1/2 Tasse gehackte Zwiebeln
1/4 Tasse brauner Zucker
1 Tasse Ketchup
1 TL. Senf
je 2 TL. Paprika- und Chilipulver
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Tasse Öl, Salz
Saft von 2 Zitronen
evtl. Tabasco und Rauchsalz nach Geschmack

Alle Zutaten in einem Topf verrühren und mindestens 30 Min. köcheln lassen. Fertig!

oder hier:

http://www.sat1.de/ratgeber/rezepte/grillen/barbecue-sauce-rezept-fuer-die-grillparty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von backtolife
03.08.2016, 16:55

vielen dank! :D weist du wie viel ketchup bei der menge etwa rauskommt?

2
Kommentar von wollyuno
03.08.2016, 18:35

mixen geht genauso und haut alles zu brei

0
Kommentar von backtolife
03.08.2016, 20:09

okey ja die hälfte reicht :) dankeschön :D

1

Chefkoch? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von backtolife
04.08.2016, 18:47

finde da leider kein passendes

0