Frage von lsfarmer, 133

Batterie Blei wieviel?

Also im Bekanntenkreis werden häufiger mal Autobatterien getauscht. So im Schnitt eine pro Halbjahr.

Jetzt kam bei mir so der Gedanke auf, die doch (mit entsprechender Vorsorge) in die einzelnen Materialfrakrionen zu trennen.

Kunststoff, Säure zum Schadstoffmobil für 0 und eben die Bleiteile.

Mit was für einer Menge blei wäre dabei zu rechnen und macht es Sinn das zu sammeln?

Antwort
von Messkreisfehler, 102

Schrottpreise ändern sich täglich.

Hier kannste nachschauen

http://www.schrott24.de/altmetall-ankauf/blei/

Für ne Batterie zahlen die aktuell 34 Cent pro KG

Es  lohnt also nicht wirklich...

Antwort
von joheipo, 110

Ist nicht sehr sinnvoll, da einige Schadstoffe anfallen, die nicht beliebig bis zum nächsten Termin des Schadstoffmobils gelagert werden dürfen.

Der Altmetallhandel ist für den Ankauf von Altbatterien gerüstet und verfügt über die technischen Voraussetzungen, um die Schadstoffe zu trennen und sach- und fachgerecht zu entsorgen.

Erkundige dich doch mal bei einem örtlichen Verwerter, zu welchen Preisen die Altbatterien ankaufen.

Kommentar von lsfarmer ,

was gibts denn so im Schnitt für eine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community