Frage von ninamann1, 79

Backofen Heizung und Licht ausgefallen ?

Bei meinem Amica HC SHC1125W

wird der Backofen nicht warm , und das Licht brennt nicht .

Alle Sicherungen sind OK

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von electrician, 56

Da fallen mir 3 Möglichkeiten ein:

  1. Sicherung ausgelöst, evtl. auch eine Vorsicherung.
  2. Der Regler/Stellschalter ist defekt, welcher beim Einschalten der Heizung die Backofenbeleuchtung mit einschaltet. Evtl. ist auch die Verkabelung zum Schalter schadhaft.
  3. An Herdanschluss oder Herdanschlussdose hat sich eine Klemme der Zuleitung gelöst und/oder ist abgefackelt.

Die Sicherungen kann man selber visuell kontrollieren. Alle Schalter müssen vollständig in der oberen Position eingerastet sein, bei Schraubsicherungen darf die Marke im Sichtfenster nicht abgefallen sein (= Sicherung durchgebrannt).

Für alles andere muss man Abdeckungen öffnen und den Fehler u.U. messtechnisch ermitteln. Hier liegen 400 V an, also bitte den Elektriker rufen!

Kommentar von pwohpwoh ,

Irrtum - höchstens 230 V. Auch andere Leute können mit einem Messgerät umgehen.

Kommentar von electrician ,

Fasse zwei Außenleiter an und genieße...

Grundsätzlich gehe ich bei einem Herd erst einmal von einer Herdanschlussdose und Drehstrom aus.

Kommentar von catweasel66 ,

der irrtum liegt wohl eher bei dir !

an den meisten herden liegen 400v an.du darfst das gerne bei mir nachmessen zwischen L1 und L2

Kommentar von Chefelektriker ,

Wenn die Sicherungen raus sind, liegt da garnichts an.

Antwort
von NSchuder, 58

wird der Backofen nicht warm , und das Licht brennt nicht

Kurz gesagt: Der Backofen funktioniert gar nicht...

Vielleicht ist im Backofen eine weitere Sicherung die defekt ist.

Auf jeden Fall solltest Du da nicht selber dran rum basteln sondern einen Fachmann um Hilfe bitten. Bei solchen Arbeiten kannst Du sonst schnell einen lebensgefährlichen Stromschlag bekommen.

Kommentar von ninamann1 ,

Kundendienst oder nächst besten Fachmann , was ist günstiger ?

Kommentar von NSchuder ,

Ich würde mich zunächst an den Werkskundendienst wenden. Die kennen die Geräte besser als ein lokaler Elektriker und kommen auch besser an Ersatzteile.

Antwort
von Annabell2014, 56

Einen Fachmann zu Rate ziehen. Entweder an einen Elektriker (meist teuer) oder an den Hersteller/Verkäufer wenden.

Antwort
von Chefelektriker, 30

Bedienungsanleitung raus kramen und hinten nachsehen, da stehen meist Fehlerursachen drin.Schätze auch,das es mit der Uhr zusammen hängt.

Hier die Bedienungsanleitung, falls Du sie nicht findest.

http://manualbedienungsanleitung.eu/amica/ehc-12516-e_7786.html#

Antwort
von catweasel66, 31

da hab ich sone idee.....hat das ding ne uhr ?

stell die mal auf die richtige zeit ein bitte. kein witz jetzt,bei vielen herden muss erst die uhr gestellt sein ,sonst geht die röhre nicht.

Kommentar von catweasel66 ,

ich hab mal das gerät gegockelt......uhr ist vorhanden .

stell die uhr ein und ich wette meine hausschuhe ,daß das ding tadellos funktioniert.

schau mal in die bedienungsanweisung rein, da steht das ,wenn es so ist, zu 100 % drin.

Antwort
von catweasel66, 21

mich würde ja mal interessieren, ob der herd wieder funktioniert.......

Kommentar von ninamann1 ,

Nein, in Anbetracht der Reparaturkosten und dem Zeitwert , habe ich mich für einen Neukauf entschieden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community