Frage von jxtblvckheartx, 71

Autogrammstunde Formel 1?

Hey, am 29. -31. Juli bin ich am Hockenheimring, um mir die Formel 1 live anzuschauen. Ich möchte dort auch zu der Autogrammstunde gehen, weiß aber nicht, was ich den Fahrern/ dem Fahrer sagen kann. Was würdet ihr sagen?

Antwort
von BeckerLuca, 3

Also ich war dieses Jahr auf dem Nürburgring um WEC zu schauen und da bin ich dann zu Mark Webber gerannt und habe ihm meine Kappe gegeben. 

Er hatte mich dann gefragt wo er unterschreiben sollte und tat es auch. Danach habe ich ihn noch um ein Foto gebeten und er hatte kein Problem damit! 

Es ist also nicht so als ob sie nur dasitzen und dir Stumm alles unterschreiben was du ihnen vor die Nase hälst! :)

Antwort
von Margita1881, 55

Glaubst Du, die Fahrer unterhalten sich mit den Fans?, da müssten die dort ein Zelt aufschlagen:)

Dem brauchst nur wortlos die Karte hinhalten und er wird wortlos unterschreiben.

Ich bin ihr größter Fan!" O.o

naja, kannst Du das beweisen, das meint jeder Fan, da hören die gar nicht erst hin.

Antwort
von S0WJETsocialist, 52

Du weisst schon wie diese Autogrammstunden ablaufen oder?  

Du halst deinen Block und den Stift hin,  die unterschreiben und vlt sagst du viel Glück oder was auch immer 

Um wirklich die Fahrern näher zu kommen müsstest du schon besondere Tickets haben oder wie ein bekannter von mir einen Fahrer persönlich kennen,  in seinem Fall max verstappen den er aus Jugend Zeiten immer noch gut kennt 

Antwort
von Zahnschnitzel, 61

Da sagt man gar nichts... du hältst Edding und etwas zum Unterschreiben hin und die checken schon, dass du keinen Liebesbrief von ihnen willst.

Kommentar von DarkFairytale ,

Made my day ^^ Nee ernsthaft was soll man da großartig sagen? "Ich bin ihr größter Fan!" O.o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten