Frage von 29LR37, 93

Ausbildung - frühester Eintrittstermin?

Habe bald ein Vorstellungsgespräch und wenn ich den Platz bekomme dann würde der früheste Eintrittstermin der 1. August sein. Das wäre voll dumm weil ich dann einfach mal 0 von meinen Ferien hätte. Heißt das, dass dann auch direkt am 01.08. die Ausbildung anfängt oder kann das dann auch der 01.09 sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheBlackUnicorn, 61

Das hängt vom Unternehmen ab. Es gibt auch Betriebe, die Auszubildende im Frühjahr einstellen, wenn einer die Probezeit nicht schafft.

Antwort
von Ilyana, 51

LOL Wenn die Ausbildung am 01.08. anfangen soll, würde ich an deiner Stelle ja nicht angeben, dass du länger was von deinen Ferien haben und deswegen später anfangen willst. Das kommt gleich zu Anfang mal garnicht gut. Und in der Probezeit kannst du wegen sowas ohne Begründung jederzeit gekündigt werden. 

Kommentar von 29LR37 ,

Als ob ich denen sagen würde, dass ich erst später anfangen will 

Antwort
von fitnesshase, 54

Musst dich leider daran gewöhnen, dass es im Arbeitsleben keine 6 Wochen Sommerferien mehr gibt!

Kommentar von 29LR37 ,

Ja schon, aber hätte halt dann nur 1-2 Tage 

Kommentar von fitnesshase ,

Nja wenn dir das nicht passt, bist du sicherlich nicht der einzige Bewerber :D

Antwort
von Tarsia, 41

Da heißt es dann Zähne zusammen beißen und go ...

Antwort
von Carlystern, 21

Du hast länger Ferien. Die Schulabganger haben 2 Wochen vorher Schluss als fie anderen

Antwort
von webya, 26

Deine Schule ist ja nicht erst mit beginn der Sommerferien zuende, sondern schon früher.

Antwort
von vogerlsalat, 41

Wieso 0 Ferien? Wann beginnen denn die bei euch?

Kommentar von 29LR37 ,

Am 29. oder 30.07 bin mir nicht mehr ganz sicher 

Kommentar von vogerlsalat ,

Ah, bei uns einen Monat früher, deshalb meine Frage.

Frühester Eintrittstermin bedeutet meist, dass es später auch ok ist. Das ist aber unterschiedlich. Du musst also fragen ab und bis wann du eintreten kannst. 

Kommentar von vogerlsalat ,

Ich nehme mal an, du gehst mit einem Elternteil zum Gespräch, könntest auch den fragen lassen, kommt besser.

Kommentar von 29LR37 ,

Nein? Ich wüsste nicht, warum ein Elternteil mit zu meinem Vorstellungsgespräch kommen sollte. Schließlich bewerbe ich mich und nicht meine Eltern. Erst wenn ich den Platz habe und den Vertrag unterschreibe kommt ein Elternteil mit, weil ich nicht 18 bin

Kommentar von vogerlsalat ,

Ok, hier ist es halt so üblich.

Antwort
von tinacia1, 25

Hallo 29LR37,

ich bin selbst einige Jahre in der Personalabteilung meiner Firma tätig gewesen. Das Thema mit dem Eintrittstermin würde ich am Ende Vorstellungsgesprächs ansprechen. Generell haben Auszubildene nach dem Urlaubsschutzgesetzt die Möglichkeit den Eintrittstermin mitzubestimmen. Am besten schreibst du deinem Ansprechpartner in der Firma schon vorher eine Email mit der Anfrage. Seine Ferien für eine Ausbildung opfern zu müssen auch echt ne Zumutung...

Lg tina

Kommentar von lenzing42 ,

Was meinst du mit "Urlaubsschutzgesetz"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten