Frage von einAlien, 82

Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen gelöscht?

Habe heute das erste mal was verkaufen wollen. Doch die anzeige wurde gelöscht. Wusste nicht dass man keine spiele ab 18 verkaufen darf. Doch nun zu meiner frage. Wie haben die herrausgefunden dass es ein spiel ab 18 ist? Ich hatte den titel nicht genannt. Nur ein foto. Guckt sich dass eine person die bei ebay arbeitet an? Oder gibts es automatische filter?

Antwort
von Turbomann, 82

@ einAlien

Du darfst die Mitarbeiter auf dem Portal ebay-Kleinanzeigen nicht unterschätzen. Die prüfen selbstverständlich auch die Anzeigen, die eingestellt werden.

Da sitzen viele Mitrbeiter jeden Tag am PC und prüfen n u r die Anzeigen. Ob sie gegen die Richtlinien der AGB und den Bedingungen verstoßen.

Manchmal rutscht einer durch die Kontrolle, bei tausenden verschiedenen Anzeigen in zig- verschiedenen Rubriken.

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/artikel/policy

Du hättest dir vor deiner Registrierung erst mal die AGB durchlesen sollen, dann wüsstest du, welche Spiele erlaubt sind und welche nicht.

Bei vielen Spielen wissen das die Mitarbeiter auch und dann auch, je nachdem wie der Anzeigentext lautet.

Bei den AGB gibt es eine "Hilfe" die du anklickst und noch andere Rubriken, die solltest du dir auch mal durchlesen, dann weist du auch, wie das mit PayPal und dem Schutz funktioniert und auch wie man kauft und verkauft.

Selbst wenn du selber schon 18 sein solltest, woher weist du, ob dein Käufer nicht minderjährig ist und so an Spiele kommt, die erst ab 18 freigegeben sind?

Kommentar von Turbomann ,

Noch etwas:

Du erwähnst noch EBAY, das hat verkaufstechnisch mit ebay-Kleinanzeigen nichts zu tun.

EBAY hat lediglich dieses Portal übernommen, das früher "kijiji" hieß und deshalb heißt es jetzt ebay-Kleinanzeigen und deshalb wird es auch bei EBAY verlinkt oder umgekehrt.

ebay-Kleinanzeigen ist eigentlich dafür gedacht  kaufen und verkaufen durch Abholung und bei EBAY kannst du ersteigern oder sofort kaufen.

Wer keine Erfahrung im kaufen und verkaufen hat, der sollte seine Ware auf diesem Portal n u r  per Abholung anbieten oder kaufen, ansonst darf er hinterher nicht rumheulen, wenn er betrogen wird. Nicht umsonst blinkt die Warnanzeige auf.

Antwort
von Margita1881, 72

Da müssten viele Personen gucken; aber ebay am wenigsten, denn die haben mit ebay Kleinanzeigen rein gar nix zu tun (auch das wird neu für Dich sein).

Deine Frage müsste mit etwas Logik beantwortet sein !

Antwort
von Aren89, 69

Das schauen sich auch reale Personen an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community