Anschluss Schalter an Motor bei Tischkreissäge? ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn alles richtig verdrahtet war dann gehört blau auf blau (Neztralleiter), Erde auf Erde, der Rest ist nicht ganz so wichtig, ist doch Drehstrom, oder?

Ich würde schwarz auf schwarz und grau auf weiß nehmen. bleibt braun auf rot.

Kurzer Einschaltversuch und 2 Sachen beobachten. Dreht die Masdchine richtig, wirkt sie normal kräftig?

Wenn sie verkehrt dreht dann grau und braun gegeneinander tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerbertFo
04.09.2016, 15:26

Danke kuku für Deine Antwort, die leider aber ziemlich konträr zur Antwort von Franky ist!

Bin jetzt etwas verunsichert.

Gibt´s noch eine dritte Meinung?

0

Vorsicht!

Da treffen neue Aderfarben auf alte Aderfarben. ;-)

Könnte wie folgt sein, sofern ansonsten alles richtig verdrahtet wurde:

Weiß links -> Blau rechts (Dies ist der Neutralleiter)

Schwarz links -> Schwarz rechts

Rot links -> Braun rechts

Blau links -> Grau rechts

Den grüngelben PE hast du ja schon angeschlossen. (Aber ist der richtig unter der Schraube? Sieht auf dem Foto nämlich nicht so aus)

Sollte die Maschine falschherum laufen, die braune und die graue Ader der rechten Leitung vertauschen.

Sei aber vosichtig! Diese Vorkriegsfarben sind oftmals abenteuerlich verdrahtet (geht schon damit los, dass PE keine hier noch eigene Farbe hatte)

Besser wäre es, zuerst den Neutralleiter und die Drehfelder messtechnisch zu ermitteln.

Solltest du versuchen, einfach sozusagen Farbe auf Farbe zu klemmen, riskierst du die Zerstörung der Maschine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerbertFo
04.09.2016, 15:16

Danke Franky! Da die Drahtfarben beim neuen Schalter gleich waren, wie beim alten Schalter habe ich ja nicht fotografiert wie es ursprünglich war (mea culpa) . D.h., das war schon vom Werk aus irgendwie "gemischtfarbig" verdrahtet, es sind nicht "verschiedene Generationen" oder Vorkriegsfarben, da das Gerät rund 7-8 Jahre alt ist.

Warum meinst Du, dass Farbe auf Farbe die Maschine zerstören kann? Das wäre ja irgendwie die logischste Vorgangsweise meine ich (als Laie).

Danke jedenfalls, werde heute noch Deinen Vorschlag testen!

0

Liebe Leute!

Ich habe jetzt probiert:

Weiß/Blau

Schwarz/Schwarz

Rot/Grau

Blau/Braun

und es fällt sofort der FI, wenn ich einschalte.

Vorher hatte ich

Weiß/Blau

Schwarz/Schwarz

Rot/Braun

Blau/Grau

und die Maschine lief verkehrt

Hat da wer eine gute Erklärung bzw. Lösung?
Danke im Vorhinein:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franky12345678
04.09.2016, 16:12

Der FI fliegt? Dann hast du einen schweren Fehler gemacht oder die Maschine hat einen Isolationsfehler.

Messen ist angesagt.


0