Frage von Mangekyo71, 70

Angriff deklarieren in yugioh?

Also...mein Freund hat gerade die Karte „verräterische Schwerter" offen und da steht das: solange diese Karten offen auf dem Spielfeld liegt, können Monster, die dein Gegner kontrollieren, keinen Angriff deklarieren...mein Monster hat 4500 atk und der von meinen Freund 4000... heißt das das er mein Monster zerstören mit seinen kann weil ich kann ja keine Angriffe deklarieren ...und wenn ja ...bekomme ich dann Schaden? Also gehen dann meine lp etwas runter ?

Antwort
von bicmac02, 41

Durch Verräterische Schwerter kannst du nicht mehr angreifen. Dein Gegner schon.

Sein Monster kann dein Monster nur im Kampf zerstören, falls es mehr ATK hat, als deins.

Du bekommst Schaden, falls dein Monster in Angriffsposition war und kein Effekt in die Regeln gefuscht hat.

Ich weiß nicht, was man an Verräterische Schwerter falsch verstehen kann...

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Das frage ich mich fast jede Woche. Die Effekttexte sind in 80% der Fällen so dermaßen eindeutig, dass man da nichts falsch verstehen kann.

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yugioh, 38

Hallo,

dein Gedankengang ergibt leider absolut keinen Sinn.
Er hat Swords of revealing Light offen und ein Monster mit 4000 ATK. Du hast eines mit 4500.
Solange die Schwerter auf dem Feld sind, kannst du keinen Angriff deklarieren, er jedoch schon.
Warum sollte denn sein Monster mit weniger ATK deines zerstören, wenn es mehr hat?
Er kann angreifen, wenn er will, du nicht. Ist doch ganz einfach ;)

Gruß

Antwort
von xXPatte92Xx, 43

Das bedeutet nicht das er dein Monster zerstören kann, dein Monster hat eine ATK von 4500. Greift er dich mit einem 4000 ATK Monster an wird sein Monster zerstört. Die Schwerter verringern auch keine ATK

Kommentar von Mangekyo71 ,

Da steht aber das meine Monster keine Angriffe deklarieren können was heißt das nun und für welche meiner Monster gilt das ich verstehe diesen Effekt nicht 

Kommentar von xXPatte92Xx ,

Das bedeutet das du 3 Runden lang keine Angriffe gegen deinen Gegner Ausführen kannst. 

Die Deklarierung eines Angriffs kann nur während der Battle Phase des Zugspielers stattfinden, wenn der Game State offen ist. Dabei muss der Zugspieler das Monster benennen, mit dem er angreifen möchte, und ein Monster des Gegners als gültiges Angriffsziel wählen, oder, falls der Gegner kein Monster kontrolliert, einen direkten Angriff ankündigen. Mit der Wahl des Angriffsziel gilt der Angriff als deklariert, und es beginnt der Battle Step, in welchem nun Karten aktiviert werden können, die etwa auf die Deklarierung eines Angriffs reagieren. Wird der Angriff des Monster annulliert, wird es trotzdem behandelt, als hätte es erfolgreich einen Angriff deklariert, es kann in diesem Spielzug nicht erneut angreifen.

Kommentar von bicmac02 ,

Nicht so ganz richtig.

Was soll ein Game State sein?

Der Battle Step ist der Teil in der Battle Phase, wo das Ziel für den Angriff gewählt wird.

Der Damage Step ist der Teil der Battle Phase, wo die Effekte aktiviert werden

Wird der Angriff annulliert, gilt das nicht als erfolgreich angegriffen. Aber im Punkt, dass das Monster nicht mehr angreifen darf, da hast du recht.

Kommentar von Klex1337 ,

"Wenn der Game State offen ist"... LOL

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Da solltest du dich nochmal ordentlich informieren, bevor du mit Begriffen um dich wirfst, die in Bezug auf dieses Spiel gar nicht existieren^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten