Wie viele ATK haben Monster mit "Fragezeichen" ATK?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

? ATK heißt einfach dass sie keine festen grund-atk besitzen. Ihr atk wert wird immer zu dem wert der in der Kartenbeschreibung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein kannst du nicht, weil ein Monster mit ? ATK keinen eindeutig identifizierbaren Wert besitzt und Sagan besagt, dass das Monster 1500 oder weniger ATK haben muss.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fragezeichen heißen immer, daß daß die ATK bzw DEF von irgendwas abhängt.

Ich würde sagen, ob du das Monster mit Sangan aufnehmen kannst hängt von den Umständen ab.

Also in erster Linie wann wird der Effekt aktiv, der dem Monster seine ATK verleiht? Üblicherweise ja erst auf dem Tisch und nicht in der Hand, das hieße, auf der Hand hat es noch 0 ATK, dann sollte es kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zathy
19.07.2016, 21:31

Okay, der Experte sagt nein, dann würde ich wohl eher ihm vertrauen.... aber mit meiner Argumentation bekommst du es vermutlich trotzdem in die Hand, wenn dein Gegener kein Experte ist ;)

0
Kommentar von PsykoPunkZ
19.07.2016, 22:02

Problem an der Sache ist, dass bei Yu-Gi-Oh! alles eindeutig sein muss.

Nehmen wir mal als Beispiel die Effekte von Burning Abyss Monstern. Sie besagen, dass sie zerstört werden, wenn nicht ausschließlich Monster mit "Burning Abyss" im Namen auf dem Feld sind.
Wenn du jetzt aber z.B. ein Burning Abyss Monster verdeckt setzt, dann weißt du das es ein BA Monster ist und dein Gegner weiß es zu 80% auch aber es ist eben trotzdem nicht 100% eindeutig, dass es tatsächlich so ist. Nebenbei haben verdeckte Monster auch weder Namen, noch Werte, noch Typ oder Attribut.

Wenn du ein ? Monster mit Sangan suchen könntest, dann könntest du ja auch Ra oder jedes andere ? ATK Monster so auf die Hand suchen.
Und das wäre ja irgendwie nicht Sinn der Sache ;)

0