Frage von snickera, 153

An wen kann ich Wellensittiche abgeben?

Hallo Leute ich habe ein riesen Problem ! Mein Freund ist jetzt erstmal weg für die nächsten 3 4 Jahre und er hat mir sein Wellensittich gegeben, weil er sonst niemanden hat. Ich bin vor paar Tagen los und hab ihr ein Partner gekauft damit sie sich nicht so alleine fühlt ich wollte es echt versuchen aber es klappt nicht weil ich nebenbei noch zur Schule gehe und einen Hund zuhause habe. Es tut mir vom Herzen weh das so sagen zu müssen aber ich muss die Wellis abgeben. Wenn ich keinen Hund hättte hätte ich die behalten aber es geht halt nicht und ich lebe in einer Wohnung die ist auch Recht klein da bleibt nicht genug Freiraum für beide. Was kann ich tun??Bitte um schnelle Antwort.

Antwort
von Muckula, 102

Hallo,

versuch es doch mal über die Vermittlungsrubrik eines Vogelforums, z.B. www.welli.net. Dort finden Wellis meist schnell ein schönes neues Zuhause bei netten und fachkundigen Federlosen. Ich habe selbst dort schon mehrere Tiere für mein Schwärmchen gefunden und adoptiert.

Sonst kannst du die Tiere auch ins Tierheim geben, die achten dort auch darauf, dass die Wellensittiche in gute Hände kommen. Unser Tierheim jedenfalls gibt Vögel nur in Paarhaltung und Volierenhaltung ab.

Wenn du es über ebay Kleinanzeigen oder ähnliches versuchst, kontrolliere bitte vorher unbedingt das neue Zuhause. Nicht alle Leute kennen sich mit der Vogelhaltung gut aus. Ich würde daher eine der ersten beiden Lösungen favorisieren.

Alles Gute den Vögelchen!


Antwort
von ChanelStar, 66

Hey snickera!

Ich selbst besitze Vögel und kann dir versichern, dass es nicht so einfach ist! Ständig musst du ihnen hinterherputzen und ihnen jeden Tag mindestens 1 Stunde Freiflug geben.

Ich würde dir aber trotzdem ehrlich gesagt NICHT raten sie abzugeben. Es kann nämlich sein das sie in schlechte Hände gelangen.

Du kannst es ja mal versuchen und sie können ziemlich unterhaltsam und zahm werden :)

Wenn es aber wirklich ein Problem gibt, dann würde ich sie an deiner Stelle an gute Hände geben und auf KEINEN Fall ins Tierheim!

Du musst dir dort mal die Bedingungen anschauen. Wenn du sie an jemanden abgibst und dir das Wohlergehen der kleinen Wellis am Herzen liegt, würde ich die Bedingungen des zukünftigen Besitzers ersteinmal anschauen.

Ich hoffe deine Wellis finden ein gutes Zuhause :)

Viel Glück

LG Chanelstar

Antwort
von gregor443, 46

Es gibt immer wieder Wellensittichfreunde, welche Vögel suchen und für die geschenkte Wellensittiche ein willkommener Einstieg oder eine Erweiterung des Hobbys sind.

Schalte eine Anzeige und es wird Interessenten geben.

Viel Erfolg!

Antwort
von gretaundjulchen, 35

Hmm, das ist wirklich eine blöde Situation. Du könntest Zettel aufhängen. Von einem Inserat auf eBay oder sonstigen Portalen kann ich dir nur abraten, weil man da nie weiß, wo dir Tiere hinkommen. Wenn sich aber jemand auf deinen Zettel hin meldet, kannst du die Person ja besuchen und dir mal anschauen, wie gut es den Wellis dort gehen würde.
Viel Glück!

Antwort
von Headhunter64, 55

Hi Snickera,

ich finde es sehr vorbildlich, dass du dem kleinen einen Partner gekauft hast. Sittiche und Papageien sollten nämlich prinzipiell niemals allein gehalten werden. Ich finde es auch gut, dass dir die Ansprüche der Vögel bewusst sind und du diesen offensichtlich nicht gerecht werden kannst und du sie aufgrunddessen verkaufen möchtest. 

Ich würde dir einige Facebook-Gruppen empfehlen, wo du sicherlich geeignete Abnehmer für die Wellis finden wirst. Such doch bitte bei Facebook nach den Gruppen "Notfedern", "Vogelbörse" oder "Wellensittiche zur Abgabe". Dort werden deine bunten Freunde sicherlich schon bald ein schönes neues Zuhause bekommen :)

Falls du kein Facebook-Account hast, kannst du auch in diversen Vogelforen in der Rubrik "Abgabe" nach geeigneten Haltern Ausschau halten.

Viele Grüße,

Headhunter64

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten