Altlas Pass V1 nachträglich bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Fujitora.

Es ist in der Regel so, daß du das dritte Sonnensystem welches du besuchst scannen musst.
Also nicht in der Galaxie-Karte, sondern beim normalen fliegen zwischen den Planeten innerhalb des Systems. Bei PC Taste C, bei PS4 Taste L3.

Dann wird der Scan den Wegpunkt zu einem Alien-Monolith zutage fördern. Dort fliegst du hin, aktivierst den Monolith und klickst auf "Atlas-Pfad annehmen".

Dieser Monolith markiert dir dann ein System mit einer Atlas-Schnittstelle.
Dort angekommen mit der großen schwarzen Kugel quasseln und wieder "Atlas-Pfad annehmen".

Das wiederum bewirkt, daß beim scannen von Systemen Anomalien auftauchen können.
In diesen Anomalien befindet sich ein Gek namens Polo, welcher dir den Bauplan für den Atlas-Pass-V1 gibt.

Ich würde also vorschlagen, du hältst diese Reihenfolge ein :)

Ich hoffe nur für dich, du hast ganz zu Anfang beim Spielstart den Atlas-Pfad angenommen, weil die Stelle findest nie wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich zu meinen Atlas Fragen nirgends eine Antwort gefunden hab, hab ich einfach meinen Spielstand gelöscht und neu angefangen. Dazu hab ich noch die neuste Version von der cheatengine runtergeladen und mit diesem table: http://forum.cheatengine.org/viewtopic.php?p=5686932

Hab ich am anfang gecheatet und kam wieder in 2-4 Stunden dahin, wofür ich am Anfang 15 gebraucht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Profchiller
20.09.2016, 11:52

Hab meinen Atlas V1 Pass aber bei ner etwas komischen Atlas Schnittstelle bekommen, da standen 2 Aliens und der kleinere gab mit den Bauplan des V1 Passes dafür, dass ich 35 Meilensteine hatte und dafür den Meilenstein-Meilenstein^^-Curiosity bekam

0

Was möchtest Du wissen?