Alternative zu katzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt kein weiteres Tier, mit den Eigenschaften einer Katze. 

Was ist denn  das auch für ein Unsinn? Es soll die Eigenschaften einer Katze haben, aber keine Katze sein?

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beast
01.08.2016, 07:13

doch gibt es. Es gibt ein Tier das erfüllt einfach alle Wunscheigenschaften des zukünftigen Halters. Das Plüschtier ^^

1
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 10:00

Ich kann leider keine Katze halten, da mein Vater eine allergie hat. Bis ich mir also später selbst eine kaufen kann, hätte ich gerne ein alternatives Haustier. LG Don

0

Ein Minischwein wäre von der Größe her passend und verschmust sind die auch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
01.08.2016, 01:07

Minischweine bringen es immerhin auf mindestens 80 - 100 kg, können nicht alleine gehalten werden und können auf keinen Fall in der Wohnung gehalten werden.

Das war ein schlechter Rat - vor allem für die Schweine.

3

Frettchen. Sie sind ein bisschen wie ne Mischung aus Hund und Katze. Du musst aber mind. 2 haben und dich vorher wirklich gut informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke eine Giraffe wäre das perfekte Tier... braucht Kein Käfig und ist bestimmt kuschelig und selbstständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 00:36

Danke für die Antwort. Kennst du dich damit aus? Wie groß sollte der Auslauf sein. und kann ich die alleine Halten? Außerdem halte ich bereits ein Nashorn, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob eine Giraffe sich mit ihm verstegen würde. Und glaubst du, dass mein Vater trotz Katzenallergie geine Reaktionen bei einer Giraffe haben wird, oder kann man die sonst irgendwie impfen oder enthaaren? LG du scherzkeks Don :)

1
Kommentar von Kampfkatze123
01.08.2016, 00:38

Ich denke du solltest sie einfach auf deinem Grundstück halten... da Giraffen keine Katzenhaare haben sollte er damit kein Problem haben...wenn das Nashorn gut erzogen ist versteht es sich mit der Giraffe... lass dich in einer Tierhandlung mal beraten:)

1

Frettchen ! Die weibchen sind zwar etwas klein aber die männchen sollten von der grösse her passen UND das beste: sie sind hypoallergen. Also kein problem für allergiker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christo75
01.08.2016, 00:14

Aber informiere dich gut. Die dürfen z.b. nicht alleine gehalten werden. Sie brauchen gesellschaft!

0
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 00:16

Danke, ich habe mich vorher schon über die Haltung von Frettchen informiert und, da sie erstens einen starken eigengeruch haben, zweitens nicht alleine gehalten sollten(also noch mehr Arbeit und Platz für das Tier) und drittens zusätzlich einen großen käfig brauchen, ist dies leider nicht möglich.

0
Kommentar von ApfelTea
01.08.2016, 00:16

Sie sind nicht Hypoallergen

0

Eine Katze ist vor allem selbstständig. Das ist weder ein Frettchen noch ein Hund noch ein Hamster oder ähnliches. Ein Tier muss in die Familie passen! Allergien aber sind leider da und verhindern oft eine Anschaffung. Es gibt allerdings eine kostspielige Alternative: zuchtkatzen bei welchen die Gene verändert wurden und somit keine Allergien auslösen. Ich persönlich halte nichts davon soetwas zu unterstützen....
Ansonsten muss ich dir leider sagen: du musst warten bis du alleine wohnst:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weshalb kann / soll es den keine Katze sein?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 00:10

Mein Vater hat eine Allergie und in meiner letzten frage zu diesem Thema hat sich dann herausgestellt, dass es wohl das beste ist, wenn ich mir keine Katze zulege.

0
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 00:26

Nein, ein Hund kommt nicht in Frage. Über Frettchen habe ich mich auch schon informiert und in einer der letzten antworten genauer erklärt, weshlab diese bei mir ebenfalls nicht zur Option stehen. trotzdem dabke für die bemühungen :)

0

Ein Chinchilla? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 00:19

Wie genau hält man die denn? ich habe eigentlich wenig Lust auf einen käfig. Das Tier sollte am besten selbstständiger, aber auch verschmust sein

0
Kommentar von Matschpfirsich
01.08.2016, 00:34

Die hält man im Käfig ... Daher eher nicht das was du suchst.

0

Warum keine katze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D0nQuij0te
01.08.2016, 00:11

Mein Vater hat eine allergie

0
Kommentar von Annrobot97
01.08.2016, 00:17

Eine wirklich gute Alternative fällt mir da nicht ein, sry..

0