Frage von KevinL455, 72

Also sprach Zarathustra richtig lesen und verstehen können als Neuling?

Hallo zusammen,

Ich würde gerne das Buch "Also sprach Zarathustra" von Friedrich Nietzsche lesen. Ich weiss es ist anspruchsvoll besonders als erstes Philosophie-Buch und ich als 18-Jähriger hab keine Ahnung von diesem Thema. Gibt es irgendwelche Bücher die ich nebenbei lesen kann um das oben erwähnte Buch richtig deuten und verstehen zu können? Freundliche Grüsse Elkay

Antwort
von MeliS1998, 54

Ich hab den Zarathustra durch und wenn es hoch kommt, vielleicht 40% verstanden? Ich denke ich muss das Buch wohl in ein paar Jahren (Jahrzehnten?) wieder lesen. Aber trotzdem hat es sich für mich schon gelohnt, finde ich. Was ich nicht verstanden habe, habe ich einfach auf sich beruhen lassen.

Wenn du dich nicht nur mit ein paar Prozenten zufrieden geben willst, dann gibt es ja genug Bücher über das Buch und bei Wikipedia finden sich auch eine ganze Menge Infos. Auch habe ich gehört, dass es helfen soll, andere Bücher von Nietzsche zu kennen, z.B. Jenseits von Gut und Böse und Menschliches, Allzumenschliches.

Ich denke das Buch gehört auch einfach zu der Sorte Bücher, die man mehrmals lesen muss.

Wesentlich einfacher zu verstehende Philosophiebücher gibt es natürlich auch, aber die gehen dann auch in eine ganz andere Richtung.

Kommentar von KevinL455 ,

Danke für deine Antwort.

Das schwierige finde ich nicht unbedingt die Interpretation der verschiedenen Kapitel, sondern nach 20 Seiten noch zu wissen was man überhaupt gelesen hat.

Ich glaube ich lese das Buch erst wenn ich mich ein wenig weiter entwickelt habe um es besser zu verstehen.

Antwort
von kokomi, 72

einfach lesen - hinterfragen - eigene meinung bilden

Kommentar von KevinL455 ,

Dachte ich auch zuerst bis ich anfing es zu lesen. Ich versuche die einzelnen Kapitel in ihrem Sinn zu verstehen jedoch würde ein wenig Hilfe gut tun.

Kommentar von kokomi ,

dann leg das buch weg und lies etwas anderes, dann ist es grad nicht dran für dich

Kommentar von KevinL455 ,

Gibt es den Bücher mit denen ich anfangen könnte als absoluter Neuling oder muss da jeder durch?

Leider habe ich auch niemanden mit dem ich über dieses Buch reden kann und so Meinungen und Gedanken diskutieren kann.

Kommentar von kokomi ,

lies erst einmal   -   siddharta

Kommentar von MeliS1998 ,

Nicht so schwer zu verstehen fand ich: Über die Freiheit - On Liberty von John Stuart Mill (politische Philosophie)


Und Siddhartha von Hesse ist wirklich gut, da kann ich Kokomi nur zustimmen.

Antwort
von wolfgang9999, 58

Verlasse Dich nicht auf die Interpretationen anderer. Ein lyrisches Werk entfaltet seine Wirkung erst, wenn sie im Geiste dessen eingeflochten wird, der es liest.

Ich fand das Werk furchtbar:-( Ich bin aber generell kein Nietzsche-Fan. Hegel sagt mir da eher zu.

Kommentar von KevinL455 ,

Ah okay, ich habe leider noch keine Erfahrung mit anderen Büchern.

Es gibt Kapitel bei denen ich mir mehr Zeit nehme um sie zu verstehen und ich muss ab und zu einige Wörter nachschlagen, ich dachte es gibt da Bücher die dabei helfen die einzelnen Kapitel zu interpretieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten