Frage von Lucaa1999, 42

Als Mann in einer Bäckerei als Aushilfe arbeiten?

Hey :)

Ich bin momentan auf der Suche nach einem Nebenjob. Ich bin jetzt auf die Idee gekommen, in einer Bäckerei auszuhelfen. Kann man das eigentlich als Junge? Wie läuft das eigentlich mit Kündigung - wenn ich merke, dass mir alles zu viel wird, kann ich dann einfach so kündigen oder gilt da auch die 14 Tage Frist? Hat jemand Erfahrungen, in der Bäckerei auszuhelfen? Muss man sich viel merken ( also Brotsorten, Preis, Nummern) ? Ich habe auch schon überlegt bei Netto oder bei Rewe zu arbeiten, aber habe da nicht viel Positives im Internet gefunden.. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Dankeschön ;)

LG lucaa1999

Antwort
von authumbla, 33

Erstens haben wir sowohl für Frauen als auch für Männer Gleichberechtigung. Keiner darf wegen seines Geschlechts diskriminiert werden.

Ich habe auch schon diverse Männer beim Bäcker bedienen sehen.

Du solltest ein sehr freundliches Auftreten und ein gepflegtes Äußeres haben. Steh gerade und schau Dein Gegenüber an.

Man hat immer eine sogenannte Probezeit innerhalb der jede der beiden Parteien kündigen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community