Frage von marijana92, 74

Als Fahranfänger eine Mitfahrgelegenheit anbieten?

Hallo,

Ich möchte am Wochenende zu meinem Freund in eine 300km entfernte Stadt fahren. Dorthin bin ich schon 2 mal alleine mit dem Auto gefahren und alles hatte immer super geklappt bis das ich beide male eine Ausfahrt verpasst habe. Nun hatte ich einfach mal im Internet eine Mitfahrgelegenheit ausgeschrieben und es hat sich direkt jemand gemeldet der fragte ob er mitfahren kann. Ich bin das Autobahn fahren gewohnt, da ich täglich zur Ausbildungsstätte 100 km fahre - Aber mit einem fremden? Wäre das nicht doch etwas unangenehm wenn ich dann zb. Eine Ausfahrt nicht kriege? Würdet ihr bei einem Fahranfänger mitfahren und fändet ihr es schlimm wenn euer Fahrer eine Ausfahrt verpassen würde oder es beim schalten kurz ruckeln würde (passiert sehr selten)? Wie seht ihr die Sache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rosek, 39

also wenn du täglich fast 100km fährst , sollte das kein problem sein ...

du musst es dir selber halt zutrauen ;) das ist das wichtigste.

ich habe selber 3 jahre lang mitfahrer mitgenommen von berlin nach dresden.

und das auch als junger fahrer ;)

ich würde generell aber nicht bei einem fahranfänger mitfahren ... würde generell bei niemanden anderen mitfahren :D das liegt aber daran , dass ich ein schlechter beifahrer bin...

Kommentar von marijana92 ,

Ich bin die Strecke auch schon 2 mal gefahren, kenne sie also. Trotzdem habe ich bedenken das ich einen Mitfahrer habe der meine Fahrkünste bemängeln würde.

Kommentar von rosek ,

wenn du bedenken hast , fahr die strecke noch einmal allein diesmal ... und auf dem rückweg (wenn du dir dann sicher bist) , stellst du die fahrt in ein portal deiner wahl und nimmst jemanden mit.

Antwort
von Rollerfreake, 33

Also ich habe meinen Führerschein auch noch nicht lange, seit Oktober 2015. Ich würde auch bei einem Fahranfänger mitfahren, allerdings unabhängig davon ob Anfänger oder erfahrener Fahrer nur bei jemandem den ich persönlich schon länger kenne und weiß das er verantwortungsbewusst fährt. 

Antwort
von Repwf, 32

Deine fahrkünste mal außen vor gelassen...

Du hast doch nicht ernsthaft vor in deinem, vermutlich jungen Jahren?!, einen wildfremden Mann bei dir einsteigen zu lassen??? 

Antwort
von peterobm, 35

Mitfahrzentrale.de als Fahrer anmelden, welche Regularien vorgeschrieben werden must anfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community