Alte unerklärliche Rechnung von der Arbeitsagentur?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Recklinghausen hat der Inkasso-Service seinen Sitz , dort werden die Forderungen der Agentur für Arbeit verwaltet. D.h. Du musst irgendwann mal einen Erstattungsbescheid erhalten haben. Eine Zweitschrift würde ich mir telefonisch über die Hotline bei Deiner zuständigen Agentur anfordern , damit Du sehen kannst um was für eine Forderung es da überhaupt geht. Die Widerspruchsfrist ist aber natürlich schon abgelaufen. Und verjährt ist das ganze nach zweieinhalb Jahren leider auch noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens ist die Verjährungsfrist für Geschäftspersonen 2 Jahre. Demnach lief der Anspruch im April '16 ab. Voraus gesetzt, es wurde nicht vorher darauf hingewiesen (Angemahnt, erinnert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMutant
17.11.2016, 05:24

absolut gar nichts deshalb ja meine skepsis

0
Kommentar von Wiesel1978
20.11.2016, 01:12

Dann gegen den Bescheid mit dem Hinweis der Verjährungsfrist widersprechen und erwähnen, dass bei nicht Geltung bitte ein detaillierter Nachweis über die Forderung beigelegt werden möchte

0

Wenn die Forderung korrekt ist kann sie auch nach diesem Zeitraum noch eingefordert werden !

Hast du denn damals evtl.eine Beschäftigung aufgenommen ?

Es muss doch eine Begründung in dem Schreiben stehen,da steht doch nicht nur wir möchten 314 € zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMutant
17.11.2016, 05:23

dass ist ja das komische es steht kein einziger Grund dort

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMutant
17.11.2016, 04:59

Ja dass so oder so sobald meine Freundin den Brief rausgelegt hat :D aber hab gar nichts mit denen am Hut und bevor ich mich der ewigen Wartezeit am Telefon ausliefere wollte ich hier erstmal um Rat fragen evtl ist ja nen betrug im Umlauf oder so.... weil selbst zu dem Zeitpunkt als ich beim Jobcenter gemeldet war war das absolut nicht dieser Kreis das war ein komplett anderer Zuständigkeitsbereich

0

Klingt nach einer Rückforderung wegen zuviel erhaltener Leistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung