Frage von zukreativ, 143

Akku nach Sturz kaputt?

Mir ist gestern aus ca. 2 Meter mein Lg G3 heruntergeflogen. Es ist von außen nichts passiert, bis auf eine kleine Delle an der linken oberen Ecke. Die Abdeckung ist natürlich abgegangen und der Akku wurde herausgeschleudert und ist auch nochmal ca 1 Meter heruntergefallen. Dieser hat einen kleinen Kratzer, allerdings auch nur an der Hülle. Display ist noch ganz, was ich für ein kleines Wunder halte. Als ich es starten wollte, hats immer nur bis zum Pin geschafft, jedoch kam dann immer "Gerät wird ausgeschaltet" Am Netzstecker funktioniert das Handy einwandfrei, jedoch bleibt der Akku bei 0%. Die Kontakte vom Handy zum Akku sind auch noch ganz und dort gibt es keinerlei Spuren. Kann ein Akku so kaputt gehen? Oder liegt es doch am Handy oder sonst etwas? Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minihawk, 96

Der Akku wird nicht kaputt sein, nur die Kontakte im Handy und am Akku werden Schaden genommen haben.

Antwort
von LiemaeuLP, 118

Entweder der Akku oder der Anschluss ist kaputt. Musst es also erst mit nem neuen akku probieren. Sonst wenn der genauso nicht geht, hats wohl leider den anschluss erwischt.

Antwort
von AskCriz, 90

Wird wahrscheinlich daran liegen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community