Frage von dinatriu, 38

Abitur abrechnen ,geht das?

Hallo Leute , ich würde gerne mein Abitur aus gesundheitlichen Gründen abbrechen wollen.  
Ich wohne in NRW und besuche die 11 klasse.
Meine Frage wäre ob es möglich ist das Abitur abzubrechen , viele sagen das ich zuerst eine Zusage haben muss von einer Ausbildung damit ich das Abitur abrechnen darf, dagegen sagen anders das ich das Halbjahr beenden muss , welche ich aber niemals schaffen würde , ich habe das Reizdarm Syndrom und damit kann ich einfach nicht zur Schule, ich hatte geplant abzubrechen und jetzt für den Sommer 2017 Bewerbungen für eine Ausbildung zu schreiben, in der Zwischenzeit wollte ich mich mit meiner Krankheit beschäftigen und es im Griff bekommen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Akka2323, 28

Wenn Du abbrichst und keine Ausbildung anfängst, gibt es kein Kindergeld und keine Steuerermäßigung mehr für Deine Eltern.  Und mit Deiner Krankenkasse gibt es Probleme.

Antwort
von 040815, 38

Lasse dich (wenn möglich) für den Rest des Schuljahres Krank schreiben und dann bewerbe dich neu. Ist der einfachste Weg

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur & Schule, 19

Lass Dir jetzt auf jeden Fall ein ärztliches Atest ausstellen und kümmer Dich dann nur um Deine Gesundheit.

Das Atest wirst Du gegenüber Behörden brauchen, wenn sie Dich z.B. in ein Berufsgrundschuljahr stecken wollen, wegen der Schulpflicht.

Ausbildungstellen kannst Du auch hier suchen:
http://www.ihk-lehrstellenboerse.de/

Ich wünsch Dir gute Besserung !

Antwort
von Kuestenflieger, 13

                           was ist "abitur" deines wissens ?

                    meines wissens ist das die benennung der prüfung .

du willst nur die gymnasiale schulbildung abbrechen aus klinischen gründen und darnach etwas handfestes lernen.

da steht nichts dagegen red mit deinen eltern und ärzten .


Antwort
von robi187, 31

reden mal mit dem vertauenslehrer der kann dir sagen welche möglichkeiten es gibt?

auch ein jugendberatung könnte helfen z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community