Ab wie viel Jahren kann man mit dem Geigenunterricht anfangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt bestimmte instrumente mit denen man sich bei zu spätem beginn schwer tut. Das ist immer dort der fall wo bestimmte "unnatürliche" bewegungen oder körperhaltungen gefordert sind (die ansonsten wenig beanspruchte muskulatur beanspruchen) bzw. eine gewisse dehnbarkeit oder beweglichkeit etwa der finger.

Hierzu gehören leider auch violine und klavier. Man kann sicher noch eine gewisse fertigkeit erlangen, doch tut man sich viel schwerer und braucht für alles länger.

Daher gilt hier: so früh wie möglich beginnen!!

LG Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paohai
31.03.2016, 22:17

Ein Blick auf deinem Profil genügt, um zu wissen, dass du dich intensiv mit Musik beschäftigst. Was meinst du, wann ein kleines Kind dafür bereit wäre?

0

Ich denke du kannst damit anfangen sobald du groß genug (Körpergröße) für eine Geige bist. Ansonsten hat das ja wenig Sinn.
Es gibt auch schon sehr kleine Geigen, so dass Kinder auf jeden Fall schon im Grundschulalter anfangen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das Alter spielt eher weniger eine Rolle, klar ist, dass das Kind erstmal in der Lage sein muss eine Geige zu halten. Die eigentlich Körpergröße ist auch nicht wichtig es gibt nicht umsonst Viertel-, oder Halbegeigen.
Ich hab mit 5/6 Jahren angefangen und die meisten die ich kenne und auch Geige/Cello spielen haben ungefähr in dem Alter angefangen also so zwischen 4-6.
Aber bei uns allen war es unser Wunsch und unsere Idee ein Instrument spielen zu wollen und uns macht es bis heute Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die Erfahrung einer Mutter, die 3 - ihrer Meinung nach ziemlich gleich musikalisch talentierte - Kinder zum Geigen führte: Nr. 1 und 2 fingen mit 4 an, Nr 3 mit 8. Mit 9 waren alle Kinder etwa gleich gut! Also, du kannst dein Kind mit 3 oder 4 anfangen lassen, - aber erwarte nicht, dass es deshalb einen riesigen Vorsprung bekommen muss. Echtes Talent setzt sich immer durch, auch wenn es viel später anfängt, - und umgekehrt heißt frühes Anfangen auf keinen Fall, dass daraus ein guter Musiker werden muss. Das einzige, was übrigens dann die 2 ersten dem 3. voraus hatten, war, dass das Geigen zum Leben und Tagesablauf wie selbstverständlich dazugehörte, während Nr. Schwierigkeiten hatte, regelmäßig zu üben. Und das alleine wäre ja in der heutigen Zeit ein guter Grund, früh anzufangen... Außerdem ist ein speziell für dieses Alter geeigneter Lehrer sehr wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann schon mit 4 oder 3 aber auch erst mit 99 anfangen...ein gutes Alter wäre evtl. 6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paohai
31.03.2016, 21:40

Warum ist für dich 6 gut und nicht 4, 8 oder 10?

0
Kommentar von violineko
31.03.2016, 23:43

weil Mann schlau genug sein muss einige Sachen zu verstehen und evtl. was erreichen will...vielleicht...

0

Wenn du meinst, dass du es lernen willst. Manche fangen erst mit 20 an, manche aber auch schon mit fünf. Wüsste nicht, warum es dafür eine Altersbeschränkung geben sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?