Frage von Leon54321hn, 65

400Mbits an mehrere LAN-Kabel verteilen?

Hallo Leute, Ich habe vor kurzem eine 400Mbit Leitung von Unitymedia erhalten, ich habe auch schon alles über einen Gigabit-LAN Port an meinem PC gecheckt, es kommen ca 430Mbits an. Nur mein Problem ist jetzt dass ich nur ein einziges LAN Kabel durch ein Lehrrohr in mein Zimmer gezogen bekommen habe, und jetzt am besten einen LAN Switch/Verteiler verwenden wollte. Ich muss ca drei PCs mit Internet versorgen, und wollte fragen ob dieser LAN-Switch in Ordnung ist. Link: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-SG105-Gigabit-l%C3%BCfterloses-Passivk%C3%BChlk...

Meine Fragen sind jetzt: Kann ich damit diese eine vorhandene Verbindung in mehrere verteilen? und Bekommen dann auch alle Verbindungen die maximale Bandbreite? (im Falle wenn die anderen nicht ausgelastet sind)

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus, wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MatthiasHerz, 40

Ja, der Switch ist in Ordnung, und er wird genau das tun, was von ihm erwartest (:

Kommentar von MatthiasHerz ,

Danke für den Stern (:

Antwort
von PeterKremsner, 57

Ja natürlich die gesamte Übertragungsrate ins Internet kann eh nicht über 400Mbit kommen und da reicht ein Gigabitswitch vollkommen.

Die 400Mbit sind btw nicht pro Gerät sondern alle gemeinsam.

Wenn also zwei Geräte ins Internet gehen und gleichzeitig die Verbindung brauchen hast du auf jedem Gerät, im Optimalfall, 200Mbit zur Verfügung.

Kommentar von Leon54321hn ,

Ja das ist mir bewusst, meine Sorge ist nur, dass ich nicht die vollen 400Mbits erreiche, wenn die anderen Verbindungen alle inaktiv sind

Kommentar von PeterKremsner ,

Nein das sollte für einen Gigabit Switch kein Problem darstellen.

Wenn du Cat5e Kabel verwendest sollten die nicht länger als 15 Meter sein, sonst kann es sein dass die nicht für Gigabit Lan ausgelegt sind.

Antwort
von Acefire, 40

Ein unmanaged switch(so wie der tp link z.b.) teilen die verfügbare bandbreite deines internets dynamisch auf je nachdem was gerade gebraucht wird. Wenn andere angeschlossen sind aber die geräte aus sind, dann bleiben 100% der leistung für dich.

Ich persönlich würde anstatt zu tp-link zu netgear greifen aber das ist nur eine persönliche präferenz für sowas.

Antwort
von buchi0, 20

Es wird mit jedem beliebigen Switch einwandfrei funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community