Frage von Pix3l96, 35

2x Thomann cl118 sub + 4 tops verbinden.?

Hallo zusammen. Ich möchte an einem geburtstag meine Anlage bestehend aus 1x thomann cl118 sub mit 2 tops mit derselben eines Freundes Verbinden. (ergibt dann 2 subs und 4 tops) jetzt ist meine Frage wie ich das Input Signal das in den einen Sub geht an den zweiten Sub weiterleiten kann. Die subs haben jeweils einen Cinch und einen Speakon Input. Ich verwende derzeit an dem einen Sub ein Adapterkabel Miniklinke auf Cinch. Wie Leite ich nun dieses Signal an die zweite PA Anlage weiter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RonnyFunk, 27

Es gibt 2 Möglichkeiten:

Möglichkeit 1 wäre, dass Du den einen Subwoofer mit dem linken Kanal und den anderen mit dem rechten Kanal speist.

Nehmen wir mal an, Du gehst bei beiden in den roten Cinch-Eingang

Dann brauchst Du 2 kurze XLR Kabel, und verbindest jeweils den Direct Out  R mit dem Input Left.

Möglichkeit 2 wäre, dass Du es parallel schaltest. Du müsstest 2 XLR Kabel nehmen, die mindestens 1,5 m lang sind. In diesem Fall verbindest Du die Direct Out Anschlüsse des einen Sub mit den XLR Eingängen des anderen.

Vorteil sind Monobässe, die man direkt nebeneinander stellen kann.

Ich würde die Tanzfläche mit einer 4 Punkt Beschallung versehen, wenn die Speakon Kabel reichen.

Kommentar von Pix3l96 ,

Der sub hat zwei speakon Eingänge und 2 xlr Ausgänge kann ich die auch mit einem adapterkabel einfach durschschleusen?

Haben einen Laptop der per USB an einem dj Mixer mit soundkarte hängt 

Kommentar von RonnyFunk ,

Die Speakonanschlüsse sind Ausgänge, dienen nur dem Zweck, dass Du an die eingebauten Endstufen passive Boxen anschließt.

Speakon hat immer etwas mit Lautsprechersignal zu tun, dass ein Ausgangssignal einer Endstufe zu einem Lautsprecher geht.

Niemals und auf keinen Fall und überhaupt nicht irgendetwas, was in Watt angegeben ist an einen Eingang eines Gerätes anschließen, denn das schrottest Du.

Die XLR Direct Outs geben das, was Du in die Box schickst, wieder aus mit einem Line-Pegel.

Die Speakonausgänge geben mit bis zu 220 W alle Frequenzen über 110 Hz raus. 

Antwort
von Thorsten667, 16

Ich verstehe die Frage so, daß du im Moment ein Laptop direkt an dem Subwoofer angeschlossen hast.

Onboard-Sound und unsymmetrische Verkabelung ist jetzt nicht die professionellste Lösung ;-)

Soll das auf dem Geburtstag dann auch so eingesetzt werden? Oder steht dann da vielleicht ein Mischpult mit symmetrischen Ausgängen zur Verfügung? Oder hat einer von euch wenigstens ein USB Audio-Interface um besseren Sound aus dem Laptop zu bekommen?

Schreib also mal bitte was ihr sonst an Equipment habt - dann kann man die DAFÜR beste Lösung finden.

Antwort
von hoermirzu, 19

Wieviel tausend Gäste wollt Ihr denn beschallen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten