Frage von Shaankz, 10

2mal hintereinander krank was tun?

Vor genau 2 Wochen hab ich mir ne starke Erkältung eingefangen... Ich war die darauffolgende Woche Zuhause, bin diese Woche komplett wieder zur Schule gegangen.. Nun bin ich schon wieder krank und es hat fast genauso angefangen, wie vor 2 Wochen.. Ich will mich nicht immer krank schreiben lassen, sonst denken alle ich hätte nur kein bock auf schule usw.. Aber ich hab gemerkt das es heute in der schule wieder richtig nervig war mit den ständigen Halsschmerzen und Verschleimung im Hals.. Soll ich wieder zum Arzt? Ich weiß es nicht

Antwort
von Isabelle4you, 10

Ich würde mein Immunsystem mal etwas abhärten! Gerade zur Zeit wo es draußen etwas kälter wird, solltest du spazieren gehen und dich angemessen kleiden. Ebenso solltest du Vitaminreich essen, das bedeutet Obst und Gemüse verzehren. Ebenso hilft oftmals eine Warm-Kalt Dusche (30Sek Warm 30 Sek Kalt) in Abwechslung, um das Immunsystem zu stärken.

LG Isa

Antwort
von Noname6777, 1

Ist doch wurst was die anderen denken ! Ich würde zum Arzt gehen er kann dir sagen wie lange und ob du nicht in die schule sollst, Gesundheit geht vor! und nimm Medikamente

Antwort
von tippi02, 2

na klar, wenn es dir nicht gut geht geh zum arzt und kuriere deinen körper. man zur zeit sehr oft, das ziemlich hartnäckige erkältungs viren unterwegs sind die länger als 14 tage anhalten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten