Frage von annelie568, 34

2. Ohrloch Risiken?

Hey :3 Ich habe mir schon seit längerem überlegt mir ein zweites Ohrloch stechen zu lassen. Meine Freundin hat es nicht gemacht weil dabei angeblich eine 20% Chance ist das das Gesicht gelähmt wird. Stimmt das wirklich ? :3 Danke für jede Antwort (^o^)

Antwort
von YTittyFan4Ever, 15

Also wenn da eine 20%ige Chance bestünde, wär das bei meinen insgesamt 9 Ohrringen- & -piercings sicher schon passiert, was aber nicht der Fall ist. Keine Sorge, da passiert nix so gravierendes, so ziemlich das Schlimmste was realistisch gesehen passieren könnte wäre, dass es sich entzündet und du es wieder rausnehmen musst.

Antwort
von kilada1718, 18

Also das hab ich überhaupt noch nie gehört. Ich kenne fast nur Menschen mit Ohrlöchern, und noch keiner von denen hätte eine Gesichtslähmung gehabt ;-P

Antwort
von MrMomo, 18

Nein das stimmt nicht ! Durch deine Ohren gehen  keine relevanten Nerven lang das ist ein Mythos ;)

Antwort
von annelie568, 4

Ich hab es übrigens stechen lassen es ist jetzt fertig verheilt und alles ist gut :3 Danke nochmal an alle <3

Antwort
von beangato, 16

Ich hab auch nur 1 Ohrloch im Ohrläppchen.

Am Ohrrand sind Akkupunkturpunkte.

http://www.dr-strobl.de/akupunktur/expertenrat.html

Antwort
von mermaidRi, 14

Also ich lass mir morgen zwei zweite ohrlöcher machen und davon hab ich noch nie was gehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten