Frage von Palmenkind, 39

1 Kilo zugenommen - arg schlimm?

Hallo :-)

also, ich habe einen BMI von 20.3 - also relativ normal, eher schlank. Ich hatte im letzten Monat viel Stress und kann mich an ein paar Abende erinnern, an denen es aus lauter Frust vom Essen her einfach zu viel war. Dazu kam wenig Schlaf und ich war eh schon erledigt und hatte dann nicht auch noch die Kraft, dem Essen zu widerstehen. Habe jetzt alles relativ geregelt, aber leider hat der Stress 1 Kilo mehr auf der Waage hinterlassen.

Ich wollte fragen, ob das jetzt arg schlimm ist und ob das überhaupt ins Gewicht fällt bzw sichtbar ist. Ich weiß, dass es idiotisch ist weil 1 Kilo ja eig fast nichts ist, aber ich muss jetzt einfach fragen weil eine Freundin mich vor einigen Tagen ganz dezent angesprochen hat, ob ich zugelegt habe. Das hat mich dann doch verunsichert - allerdings war das an einem Tag direkt nachdem ich am Abend zuvor echt reingehauen hatte, also war ich vielleicht einfach noch aufgebläht von dem vielen Essen, das verdaut werden musste? Oder ist 1 Kilo echt so schlimm?

LG, Palmenkind

Antwort
von Egast, 19

Keine Sorge! 1 kg ist nichts!!! Pass nur auf, dass der Stress dich nicht schafft! Versuch ein bischen Sport. Vielleicht mit Freunden. Dann wird nichts weiter passieren!

Antwort
von angsthase1995, 11

Mach Dir keine Sorgen wegen Deinem Gewicht. Gewichtsschwankungen sind völlig normal. Schau, dass Du ausgewogen isst und wenns mal nicht klappt, ist das auch nicht schlimm. Probier auch nur ganz selten auf die Waage zu stehen. Pass auf Dich auf! 

Antwort
von Wahchintonka, 8

schlimm überhaupt nicht. Reserve für schlechtere Zeiten (schon bei Erkältungskrankheiten verliert man Gewicht). Sehe es als eiserne Reserve.

Antwort
von Busty4, 8

Eine Zunahme von 1 Kilo sollte weder sichtbar sein noch ungesund. Je nach Stoffwechsel kann sogar das Gewicht im Verlauf eines Tages um den Betrag schwanken. Wenn du nach dem BMI gehst, wird sich an dem Wert auch kaum was ändern. 

Antwort
von Schnaps123, 10

Du weißt schon dass die tägliche gewichtsschwankung durchaus bis zu 700 g betragen kann oder ? Nach dem Sport wiegst du weniger als vorher. Also mach dir keine Gedanken wegen 1 Kilo. Bei 5 Kilo zumahme kannst du anfangen dir sorgen zu machen, vorausgesetzt du warst vorher normalgewichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten