Katze faucht ohne Grund wenn Sie auf dem Boden liegt

Hallo,

Meine Katze ist 3 Jahre alt und Freigängerin die nur zum Schlafen zum Schlafen, Essen und schmusen heimkommt. Es kann auch mal sein das Sie eine Woche weg ist und dann wieder kommt. Sie ist verschmust und hat noch nie gebissen oder gekratzt. Ihr isst leider etwas schlimmes erfahren als sie unterwegs war, entweder angefahren, eingeklemmt oder sonst was, jedenfalls sind nerven eingeklemmt so das Sie (vielleicht) nie wieder ihre hinterläufe bewegen kann (Tierarzt und TIerphysio kümmern sich darum). Sie kann zwar mittlerweile wieder einigermaßen laufen, aber Sie darf logischweiße nicht mehr raus immoment und verkriecht sich in den letzten ecken wenn SIe allein zu hause ist, aber Sie kommt raus sobald ich heim kommen und sie ist tortzdem noch vermust und zutraulich.

Jetzt meinen Fragen: 1. Seit ein paar Tagen, fängt sie grundlos an zu fauchen, wenn sie auf dem Bett oder Boden liegt, so als wäre irgednwas im raum, sie guckt dann irgenwo hin und faucht?! Wenn Ich sie dann sofort rufe, miaut sie und kommt zu mir und lässt sich streicheln als wäre nix, paar minuten später dann das gleich?! was ist mit ihr? 2. Sollte es dabei bleiben das sie nicht mehr rausgehen kann/darf, müsste ich sie umgewöhnen zu einer Hauskatze, hilft mir dabei eine zweites Kätzchen oder geht das schief?! ich wüsste nicht wie ich das schaffen soll, das Sie immer probiert irgendwie rauszukommen, auf die Fensterbank zu springen (obwohl sie es nicht schafft zu springen) usw. und natürlich auch motzt und immer zum fenster läuft und rausschaut...

Ich bin dankbar für jeden Ratschlag!

...zur Frage

Ich hab mir zwar deinen Beschreibung noch nicht durchgelesen, aber du wiedersprichst dich.. Die Katze faucht ohne Grund, aber du willst den grund wissen? Das passt iwi net:D

...zur Antwort