Ich habe das mal eine seeehr kurze Zeit einfach nur aus Spaß getragen. Mal was anderes. Hatte einfach Lust dazu. ^_^ Muss also nicht immer einen Grund haben. =P

...zur Antwort

Verpasst man seine Jugend wenn man zu realistisch ist/denkt?

Hallo, ich hab heute in der Schule ein für mich großes Problem festgestellt und im folgenden text werde ich das mal näher erläutern. Heute morgen als ich in die Schule kam, sprachen einige (eig. alle bis auf ein paar super kluge[<-nicht abwertend gemeint] und meine freundin.) aus meiner klasse über eine party die am samstag stattfand. ich selbst bin nicht dort gewesen genau so wie meine Freundin. Laut dem was ich mitbekommen habe, haben die dort auch reichlich Alkohol getrunken,da viele auf dieser party mit irgendjemand "rumgemacht" haben oder vor lauter alkoholintus nicht mehr ganz anwesend gewesen sind, weiß ich nicht genau. Aufjedenfall habe ich mich dafür kein bisschen interessiert. Ich finde es einfach nur dämlich sich schon so früh(gehe in die 9. klasse) zu betrinken und ich bin generell gegen zu viel Alkoholkonsum. Ich versteh einfach den Grund nicht warum man als Jugendlicher trinkt? Klar wahrscheinlich für den Spaßfaktor, aber das lohnt sich doch kein bisschen! Wahrscheinlich erleidet man eine Alkoholvergiftung, übergibt sich andauern oder hat die darauf folgenden Tage einen Kater, Kopfschmerzen etc. Dasselbe gilt auch fürs Rauchen , nur wenn man an so einem Stummel zieht, macht das einen noch lange nicht cool. Das Herzinfakt- und Lungenkrebsrisiko steigt doch nur, was hat man dann davon? und schmecken tut das (laut leuten die rauchen, aber es bereuen) auch nicht und man hört oft genug wie Erwachsene sagen "was habe ich in meiner Jugend alles nur falsch gemacht? warum hab ich mit dem rauchen angefangen nur weil ich cool sein wollte? oder hätte ich mal mehr für die schule getan." usw. Also ergibt es doch keinen Sinn als Jugendlicher diese Fehler wieder zu wiederholen! Meine andere Freundin, die mit auf der Party war und sich betrunken hat, findet ich bin ein Spießer und hab keine Ahnung vom Leben, Spaß oder sonst irgendwas. Ich denke da jetzt schon die ganze Zeit drann und so langsam glaube ich das ich meine Jugend vergeude wenn ich nicht ab und zu spaß in dem auf parties gehe und alkohol trinke. Vllt. sollte ich wirklich aufhören alles so realistisch zu sehen und einfach mal mit machen ganz egal ob es Konsequenzen gibt, oder ob es nur Nebenwirkungen mit sich bringt.

Sollte ich mich vllt. doch lieber ändern?

...zur Frage

Das heißt, du willst eine Mitläuferin sein? Wenn du schon selber denkst, dass das nicht richtig ist, dann mach das auch nicht! Ich denke genauso über Alkoholkonsum und Zigaretten wie du (8. Klasse, Gymnasium). Auf meiner Schule ist es, was ich so mitbekommen habe, auch nicht selten, dass manche schon rauchen oder Alkohol trinken. Und meiner Meinung nach versaut man sich seine Jugend WENN man sowas macht! Also fang bitte nicht damit an, du wirst es garantiert nur bereuen!

...zur Antwort

Nein. Das stimmt nicht. Mach dir keine Sorgen und lösch' den Brief. ^_^

...zur Antwort