Ich liebe meinen Freund nicht, was soll ich jetzt machen?

Hey, ich bin seit knapp einem Monat mit einem Jungen zusammen. Er hat mich angeschrieben und wir haben uns getroffen, hatten Dates...ich hatte noch nie einen Freund und weil mein Freundeskreis sich für mich gewünscht hat, dass es mit ihm klappt und dass ich glücklich bin und dass ich auch mal Erfahrung in Beziehungssachen hab, hab ich auch angefangen, mir das zu wünschen. Ich hab es mir so toll vorgestellt, einen Freund zu haben und wieder verliebt zu sein und das ganze, ich wollte es wirklich. Und ich wollte auch irgendwie die anderen nicht enttäuschen, weil sie sich so für mich gefreut haben, als ich Ihnen erzählt hab, dass ich mich mit einem Jungen treffe.
Ich war so begeistert von der Vorstellung, eine Beziehung zu haben, dass ich mir nicht wirklich Gedanken darüber gemacht hab, dass die Schmetterlinge im Bauch und das Gefühl, wenn man verknallt ist, einfach nicht da war bei ihm. Ich hab mir ständig eingeredet, ich wäre verliebt in ihn und weil das auch jeder geglaubt hat, war das leicht. ich hab es meinen Freunden gesagt, und irgendwie hab ich es fast selbst geglaubt.
Aber irgendwie war schon immer dieser Zweifel in mir. Das, was ich immer unterdrückt habe. Und irgendwie trotzdem das, was ich seit unser ersten Verabredung wusste: ich sehe ihn nur als ganz normaler Freund. Ich hab ständig versucht, mehr darin hineinzuinterpretieren, für die anderen, für mich, aber die Wahrheit ist, dass ich ihn weder liebe noch in ihn verliebt oder verknallt gewesen bin oder bin.
Und trotzdem bin ich mit ihm zusammen. Anfangs hab ich es noch nicht gewusst. Eigentlich ist es mir erst vor kurzem richtig klar geworden. Und ich weiß nicht, was mit mir los ist. Warum ich nicht einfach Gefühle für ihn haben kann. Er ist nett, süß, sieht gut aus und interessiert sich für mich. Und ich will ihn nicht verletzen. Er ist ein toller Mensch, und er hat jemanden verdient, der ihn wirklich liebt, nicht jemanden wie mich. Ich fühl mich sche*ße, wegen dem was ich hier mache, aber wenn ich mit ihm unterwegs bin, fühl ich mich so machtlos, irgendetwas zu ändern. Wir reden ja wie Freunde, bis er mich dann küsst. Händchen halten find ich mittlerweile normal, aber ihn zu küssen ist wie eine Pflicht für mich geworden, vor der ich mich drücken will. Ich hab ihn bis jetzt immer nur ganz kurz geküsst und fühle mich komisch, wenn ich daran denke, ihn länger zu küssen. Ich will ihn ja nicht enttäuschen, aber es fühlt sich so falsch an, obwohl es bei ihm wahrscheinlich anders ist.
Meine Freunde wissen nichts davon und denken, ich wäre glücklich. Bis auf eine Freundin. Letztens war ich betrunken und hab ihr alles erzählt. Ich hab zum ersten Mal ausgesprochen, was ich schon länger vermutet habe, dass ich ihn nicht liebe. Und seitdem ich das gesagt habe, kann ich es kaum noch ignorieren. Ich will ihn trotzdem nicht verletzen.

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Beziehung, Trennung, Küssen, Junge, Psychologie, Liebe und Beziehung
12 Antworten
Warum verletzt mich das so sehr?

Hey, ich bin 15 und hab sowieso nicht gerade ein hohes Selbstbewusstsein, finde mich nicht gerade hübsch und so weiter. Okay. Heute wurde so ein Junge aus der Parallelklasse in seiner Instagram-Story nach hübschen Mädchen aus seinen Parallelklassen gefragt und dann hat er da mich und noch drei andere aus anderen Klassen markiert und ich war voll überrascht ehrlich gesagt. Naja aber jetzt das, worum es mir eigentlich geht: Eine von meinen zwei besten Freundinnen (die die nicht auf meiner Schule ist) hat dann halt ein Audio gemacht so halt dass es sie überrascht hätte, dass nicht meine andere Freundin (aus meiner Klasse) markiert hätte, und dann meinte sie noch so nicht dass sie mich hässlich fände aber es wäre halt komisch und dass ich da eigentlich nicht hinpasse.
Ich meine, ich weiß, dass ich nicht so der Typ Mädchen bin, den Jungs hübsch finden, aber irgendwie hat es schon wehgetan, das von einer Freundin noch einmal so zu hören.
Vielleicht bin ich auch einfach ein bisschen zu sensibel.
Ich weiß nicht mal genau warum.
Soll ich jetzt irgendetwas machen?
Ich weiß nicht ob ich sie drauf ansprechen soll, weil sie meint es ja nicht so und ich will auch keinen Streit jetzt anfangen.
Aber irgendwie tun solche Kommentare von meinen Freunden auch wenn sie nur ein Witz sind immer voll weh.
Wisst ihr vielleicht, wie ich besser damit klarkomme oder was ich da machen kann?
Danke schonmal😶

Schule, Freundschaft, Mädchen, Verletzung, Aussehen, Freunde, Sex, Selbstbewusstsein, Freundin, Jungs, Liebe und Beziehung, Streit
12 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.