Ziel war geradere Haltung, Resultat Rückenschmerzen?

Hey liebe Community,

Mein Ziel war es, wie bereits erwähnt, eine geradere Haltung zu bekommen, da viele Menschen dazu tendieren, diese Rundrücken-Haltung einzunehmen. Somit habe ich radikal versucht meinen Rücken während des Sitzens und Stehens gerade zu halten. Jedoch ist das vielleicht nicht ganz ungefährlich, da man in diesem Moment seine eigene Auslegung von "gerader Haltung" ausführt. Kurz gefasst: Es ging eine Weile gut, jedoch merkte ich, dass das Sitzen auf längere Zeit unangenehm ist, in einer einigermaßen aufrechten haltung, bzw auch Schmerzen bekam. Soweit jedoch alles ok. Jedoch war ich womöglich gestern zu übereifrig und habe ( so meine Vermutung) eine lange Zeit gesessen, jedoch, glaube ich, in einem Hohlkreuz. Nun habe ich heute noch etwas Schmerzen, gerade beim Sitzen und es fühlt sich so an, als hätte es eine Hohlrücken-Form bei mir gefördert. Ich glaube natürlich nicht, dass ich davon diekt ein Hohlkreuz bekam, aber als ob mein Rücken noch etwas in dieser Position verblieben ist. Keine Ahnung..jeden falls wünschte ich mir, dass ich gar nicht erst auf die idee gekommen wäre, den Rücken etwas aufrechter zu halten. Ich wollte nun eigentlich versuchen meinen Rücken so zu halten, wie vor meiner Idee, jedoch fühlt es sich falsch an einen Rundrücken zu bilden beim Sitzen, jedoch ist mir das Sitzen nicht angenehm auf längerer Dauer, seit dem ich das mit der aufrechteren Haltung versuchte, und nach dem gestrigen Tag erst recht nicht. Auf jeden Fall, fühlt sich mein Rücken teils verspannt nun an und mir ist vieles sehr unangenehm. Ich hoffe das legt sich demnächst wieder? Ich hatte echt noch nie Rückenschmerzen. ( Dass ich womöglich dann den Arzt konsultieren sollte, ist mir bewusst, jedoch dauert ein neuer Termin und ich hätte gerne jetzt bereits etwas Gewissheit) Danke!

Die Schmerzen befinden sich übrigens dementsprechend im Lendenbereich. Jedoch teils auch ziemlich in den Schultern :/. (Je nach Position )

Medizin, Gesundheit, Rückenschmerzen, Rücken, Haltung, Arzt, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Rat
2 Antworten