Fußball : Selbstbewusstsein, Frage

Hallo,

ich bin normalerweise ein sehr guter Fußballspieler, auch wenn es arrogant klingt, ich weiß es und höre es auch sehr oft von anderen. Wenn ich in der Freizeit Fußball spielen gehe, egal ob alleine oder mit Freunden, und dann andere Fremde Leute frage, ob ich bei denen mitspielen darf oder sowas, und dann auch mitspiele, bin ich ein sehr sehr guter Fußballspieler. Sie sagen zumir "Wo spielst du?", "Du wirst bestimmt eines Tages Profispieler", "Du bist echt gut!", " Ich gebe dir 100 Euro, und wenn du später Profi wirst, krieg ich 10% an deinem Anteil. Sind wir im Geschäft? :-)", u.v.m. . Beim Training geht es aber schon bergab ; ich bin einfach nicht der, der ich eigentlich bin: normalerweise ist meine Persönlichkeit lustig, selbstbewusst, humorvoll, mache auch viel Blödsinn, beliebt, und nochmal selbstbewusst. Im Training bin ich das Gegenteil : Ich bin sehr ruhig, bin eher unbeliebt, rede fast garnicht mit den anderen, bin dann halt im Training schüchtern. Beim Spiel bin ich sehr "verängstigt", ich habe sehr große Angst vor Fehlern, und mache, durch die Angst vor Fehlern, noch mehr Fehler. Ich bin garnicht der, der ich eigentlich bin. Ich weiß, dass jeder Fehler macht und so weiter, aber das hilft irgendwie nicht. Ich habe herausgefunden, das wenn ich mit meinen Freunden zusammen bin, und wenn ich z.B. ab und zu bei der Mannschaft von meinem Freund mittrainiere, bin ich sehr selbstbewusst, und kann auch so spielen, wie ich eigentlich spiele. Nur wenn ich eben alleine Spiele, und niemanden richtig mag und kenne, bin ich eben das Gegenteil. Kann mir jemand helfen? Was kann ich dagegen machen? Ja, Mannschaft wechseln und wenn es irgendwie geht mit einem Freund in die Mannschaft gehen, aber ich bin im moment in einer sehr guten Mannschaft, und ich möchte auch nicht wechseln.

LG

...zur Frage

Ist bei mir auch so könnte viel mehr aus mir herausholen! Viel Glück:)

...zur Antwort

Könntest ja auch mal was neues ausprobieren wie pes em... Wäre vielleicht auch mal ganz spannend

...zur Antwort