der CLEVERE SchülerIn sucht sich solche Nebenjobs, die IHN/SIE SELBST weiterbringen.

zB Nachhilfe geben (du wiederholst den stoff UND gewinnst sozialkompetenz weil du inhalte nicht nur kennst und anwendest sondern dabei lernst und einübst diese weiterzugeben)

zb als Fahrer (zb samstags einmal pro woche?), wenn du den führerschein erst kurz hast und auf diese weise fahrpraxis gewinnst ("ohne risiko", denn das auto gehört der firma, ist auf diese versichert, und du hast keine eigenen kosten für sprit, steuer, reparatur, wartung)

zB als sanitäter im dienst (Ferien, samstag/sonntag), weil du dir dadurch medizinische kenntnisse aneignest, die dir dein leben lang nützen

zB .... (selbst ausdenken - hängt vom eigenen berufswunsch ab)

...zur Antwort
noch schulpflichtig?

dann andere reihenfolge!

ERST anmelden, genauen beginn vereinbaren (datum, zb nä woche), schriftlich geben lassen, anschließend formlos alte schule abmelden und bücher zurückgeben (gegen rückgabequittung)

...zur Antwort

völlig normal.

die verbrennung im kalten motor ist noch unvollständig, u.a. weil ein teil des kraftstoffs an den kalten zylinderwänden wieder kondensiert (was durch erhöhte benzinzufuhr elektronisch ausgeglichen wird).

auch die wirkung des kat setzt erst ab mehreren hundert grad ein, so dass im kalten zustand eine menge unverbrannter kohlenwasserstoffe (c-h-) durch das endrohr blasen. das riechst du.

spätestens wenn die temp-anzeige aus dem unteren bereich herausgeht sollte der effekt verschwunden sein, ansonsten werkstatt fragen weil dann die gemischaufbereitung dauerhaft nicht stimmt

...zur Antwort

der motor kommt am schnellsten und schonendsten auf betriebstemperatur (= zustand des geringsten verschleiß), wenn du nach dem anlassen spätestens 10 sek später losfährst. alles andere verzögert die aufwärmung unnötig.

hohe drehzahlen sind zu vermeiden, weil.........

die kolben bereits nach wenigen sekunden (10-20) betrieb fast schon ihre endtemperatur haben (wärmeausdehnung!!!). die auslassventile noch schneller.

der zylinder wegen seiner masse längere zeit braucht, um sich zu erwärmen (wärmeausdehnung ist verzögert!)

das kühlwasser für gleichmäßige erwärmung des gesamten motorblocks sorgen muss

die öltemperatur noch langsamer ansteigt als die des kühlwassers.

-

langstreckenfahrzeuge halten deshalb länger, weil die motoren über lange zeiten optimal bei betriebstemperatur belastet werden. DAFÜR ist der motor ausgelegt, bei geringstmöglichem verschleiß.

wenn du dir über wärmeausdehnung, und die zeiten wann welche teile betriebswarm sind gedanken machst, und dir klar ist dass ein mit 1000-2000 touren fahrender motor im kalten zustand mehr sprit verbraucht (schnellere erwärmung, da ca75% in wärme umgewandelt wird), dann kannst du dir die antwort sehr detailliert selbst geben.

ich empfehle jedem einmal zu beobachten, dass die öltemperatur noch lange(!) nicht auf 50 grad ist, selbst wenn die wassertemp-anzeige (dank thermostatventil) bereits ihren normalen betriebszustand erreicht hat


...zur Antwort

rechne damit dass JEDE art der verunreinigung vorkommen kann. benzinfilter öfter reinigen, da auch partikel aus den alten tanks abfließen die dir die anlage verstopfen und beschädigen können. die alten vergaser motoren waren da robuster, oder konnten mit teilen vom schrottplatz rep werden. dh risiko war geringer.

...zur Antwort

es gibt keine "mindesthöhe". die dinger werden halt immer langsamer, je mehr sie sich an luftmolekülen reiben, das ist weit unten der fall.

du würdest es vermutlich schaffen, einen sat in 70 oder 100km "ein paarmal" um die erde kreisen zu lassen bevor er runterfällt und (teilweise) verglüht

denk auch mal über elliptische bahnen nach! zb max höhe 20000km, minimal 80 oder 100 oder 150km. so einer wird auch seine bahn jedesmal verändern wenn er nahe an der erde vorbeifährt, und anschließend vielleicht nur noch 19990 km hoch kommen, usw. dh der würde zunächst in eine kreisähnlichere bahn gehen, bevor es ihn erwischt.

um den mond könntest du nen sat in 10km höhe ewig kreisen lassen, da keine luftschicht ihn abbremst


abseits vom thema:

-

schau dich mal hier um - du kannst dir iridium flares angucken (= geplante sternschnuppe für 4 sekunden)

http://heavens-above.com/


...zur Antwort

Gleichsetzungsverfahren:

du löst BEIDE Gleichungen nach einer Variablen auf (zB x oder y), und setzt sie anschließend mit einem Gleicheitszeichen gleich.

-

Einsetzungsverfahren:

du löst EINE gleichung nach einer variablen auf (x oder y), und setzt diese variable in der zweiten gleichung ein

--

alles klar?

...zur Antwort

manche nutzen absperrventil zum tapezieren/tünchen hinter dem heizkörper, alle 5-7 jahre.

--

andere idee: entlüften heisst NICHT, dass die leitungen von beiden seiten offen sind (vor/rücklauf)

ergo:

entlüften muss auch funktionieren, wenn das heizkörper(thermostat-)ventil geschlossen ist, weil dann wasser über den rücklauf einströmt. falls aus dem entlüftungsventil KEIN wasser austritt bei geschlossenem zulauf-ventil, dann ist die rückleitung verstopft oder verschlossen, auf jeden fall ZU.

damit wäre auch kein heizen möglich. probier mal!

...zur Antwort

bewirb dich erfolgreich bei der polizei, mach deine ausbildung, belege kurse um fließend amerikanisch zu lernen und bewirb dich später für ein praktikum bei denen, oder ein austauschprogramm.

...zur Antwort