HI .... nicht nur das eisen macht das richtige ergebnis .....anfangen tut es bei der haar pflege ... bei locken, die von natur aus sehr trocken sind solltest du ein produkt nehmen das beschwerend und stark pflegend ist .... danach einen guten hitzeschutz ... am besten was zum sprühen ( lässt sich besser verteilen ) dann solltest du die haare gut trocken föne und sie dabei schon versuchen glatt zu bekommen am besten mit einer sehr gr. rundbürste oder einer padelbrush-bürste (flach und breit).... und bitte immer die haare vom ansatz zu den spitzen ziehen und fönenund die luft vom fön auch mit den haaren gehen lassen .... mehr glanz und besseres ergebnis ( und nicht üner kopf, da sonst hast du viel mehr volumen )

vor dem glätten mit dem eisen sollten deine haare auch richtig trocken sein, ansonsten kochst du deine haare von innen ... und genau das ist es was haare brechen lässt

so jetzt kommt die arbeit mit dem eisen ....das eisen sollte auf jedenfall gut beschichtet sein und sich selbstständig mit der tempratur einregeln .... meine empfehlung ist das du es z.b bei einem friseur kaufst und es da auch vorab mal testen kannst ( denn eigentlich sollten sie ja auch damit arbeiten was sie verkaufen ) ich selbst habe das teuerste auf dem markt und arbeite damit seit zwei jahren jeden tag ( und es geht immer noch ) es ist das GHD, ich habe damit sehr gute erfahrungen und würde das geld auch immer wieder ausgeben ca. 200 € (ich weiß ... sau teuer aber weihnachten kommt ja und die haben richtig geile optik) aber dem noch nicht genug .... teile die haare von unten nach oben ab und nehme auch nur breite stücke so breit wie auch die fläche vom eisen ist ..... bist du durch ... empfehle ich dir ein ol für die haare .... da gerade deine haare immer wieder die feuchtigkeit von außen aufnehmen duch das öl nicht bzw weniger sonst wäre die ganze arbeit um sonst

hoffe ich konnte dir helfen .... aber am besten lass dich nochmal von einem friseur beraten .... das heißt ja nicht das man gleich kaufen muß

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.