Würde es so stimmen

Die Kurzgeschichte „Der perfekte Lehrling“ von Utz Emmerich verfasst, thematisiert einen jungen Lehrling, der einmal Millionär werden will.

Die Geschichte beginnt damit, dass Jim der neue Lehrling zum Boss gerufen wird. Der Boss sagt zu ihm, dass Jim das Schlusslicht der Firma ist und es liegt an ihm, ob er in der Firma bleiben will. Daraufhin bekommt Jim seinen ersten Auftrag und macht sich auf dem Weg zum Hotel. Nach einer halben Stunde rasselt bei Muller das Telefon und es meldet sich der Empfangschef des Hotels. Der Empfangschef sagt zu Mr. Muller, dass er ihm zuhören soll und sagt, dass sie einen Lehrling zu einem unserer Gästen schicken und er soll Mr. Hunter einen Brief übergeben. So etwas ist streng untersagt in unserem Haus und verstößt unsere Richtlinien des Hotels. Der Empfangschef zieht seinen Revolver und hat versucht, ihn zur Vernunft zu bringen, aber der Lehrling hat es geschafft seine Waffe an sich zu reisen und ist mit der abgehauen. Die Geschichte endet mit dem Empfangschef, der Mr. Muller bittet, dass sein Lehrling seinen Revolver zurückbringen soll. 

Der Autor versucht uns mitzuteilen, dass man nicht jeden Menschen zur Vernunft bringen kann und sofort Gewalt anwendet.

...zur Antwort

Die würden dir sehr wenig anbieten, da sie die Spiele auch weiter verkaufen müssen und überhaupt ein Spiel bei GameStop zu verkaufen musst du 18 Jahre alt sein.

In deiner Stelle würde ich es auf Willhaben oder auf Ebay verkaufen

l.g :)

...zur Antwort

Hätte eine Frage an dich ? Was haben sie dich dort geprüft in Deutsch , Mathematik und Allgemeinwissen . Würde mich für deine Hilfe sehr freuen und bedanke mich im Voraus : Vielen Dank :) :) Da Ich auch am Montag eine Testung beim Bundesheer habe.

...zur Antwort

Es könnte vielleicht ein Ersatz Case sein, falls sich das alte kaputt geht und du es ersetzten kannst

...zur Antwort