Wie das Gespräch beginnen?

Seit einpaar Monaten wohne ich in einem Wohnheim, dort habe ich einen Jungen kennengelernt den ich wirklich toll finde. Vorher hatte ich etwas mit seinem Kumpel aber der hatte kein Bock mehr auf mich.
Aufjedenfall gucken wir immer Filme zusammen in meinem Zimmer und schlafen immer in einem Bett und kuscheln. Manchmal ist er ziemlich abweisend aber wenn wir dann längere Zeit zusammen sind geht das recht schnell weg.
Jetzt das Problem ich habe mich in ihn verliebt und er ist mir wirklich wichtig.
Gestern wollten wir dann zusammen einen Film gucken und wir lagen wieder zusammen und haben gekuschelt, dann bin ich aber eingeschlafen und er hat mich die ganze Zeit gestreichelt. Irgendwann bin ich dann wieder aufgewacht und dann hat er mir an den Popo gefasst und dann hab ich ihm auch an intime Stellen gefasst, dann haben wir uns geküsst und er hat angefangen mich vorne rum anzufassen. Wir hatten beide Sachen an und mehr ist nicht passiert aber für mich war es eigentlich sehr schön.
Ich habe ihn dann vorhin gefragt ob wir reden können um 17:30 und er hat ja gesagt.
Jetzt habe ich aber ziemlich Angst mit ihm zu reden falls er nicht das selbe empfindet und ich wieder verletzt werde.
Außerdem weiß ich nicht wie ich das Gespräch beginnen könnte habt ihr gute Ideen?

Liebe, Film, Schule, Freundschaft, Angst, Sex, Küssen, Junge, Liebe und Beziehung, Partner, Petting, verletzt, verliebt
2 Antworten
Wie mich interessanterr machen?

Hallo,
Ich wohne zurzeit in einem Wohnheim.
Ich hatte hier schonmal einen Freund mit dem hat es leider nicht geklappt da er 'kein Bock' mehr auf mich hatte.
Jetzt habe ich jemanden kennengelernt ein Kumpel von ihm der auch hier wohnt und wir haben uns echt gut verstanden. Dann kam es dazu das ein Geburtstag gefeiert wurde und wir Alkohol getrunken haben. Dann bin ich mit zu ihm gegangen und habe bei ihm geschlafen. Dann haben wir öfters beieinander geschlafen. Irgendwann habe ich ihn als er bei mir geschlafen hat gefragt ob er lieber in dem anderen Bett (es stehen 2 kleine Betten in meinem Zimmer) schlafen möchte. Er meinte dann nein. Hat aber auch gesagt das ich ja so gesagt angefangen habe damit. Dann habe ich gesagt das ich halt darin schlafen möchte, das wollte er auch nicht.
Wir haben dann die ganze Nacht gekuschelt und gestreichelt. Am nächsten morgen hat er dann so getan als wäre nichts gewesen, das war jetzt schon 4 mal so und ich weiß nicht was das zwischen uns ist, ich kann ihn aber auch nicht darauf ansprechen, dann komme ich mir komisch vor da er vielleicht wirklich nichts darin sieht. Ich habe ihn außerdem gefragt ob er das mit jeder macht und dazu meinte er nur 'nein natürlich nicht!‘
Dann war Wochenende und eigentlich wollte er das ich Sonntag zu Montag bei ihm schlafe, dann bin ich hin gegangen und er meinte er müsse lernen und das er nicht weiß ob das überhaupt diese Woche klappt, dann redet er ziemlich komisch mit mir, manchmal auch garnicht.
Ich habe Angst wieder verletzt zu werden und möchte das auch mal jemand Interesse an mir hat.
Wie kann ich das ändern?

Liebe, Schule, Freundschaft, Angst, Freunde, Beziehung, Sex, Küssen, kuscheln, Liebe und Beziehung, verletzt
3 Antworten