Oder vllt. Max und Mücke?

...zur Antwort

Vielleicht Spy Fox? Das haben ich und mein Kumpel damals zumindest immer gesuchtet... haha

...zur Antwort

Ich bin ein "komplizierter" Mensch- trotzdem Freunde finden?

Also, wie bereits erwähnt bin ich wohl eine Person die auf andere wohl etwas "seltsam" wirkt (und dies kein bisschen bereut) und im Moment das Problemchen hat das ihr Freunde fehlen. Mit "seltsam" meine ich meine Ansichten/Prinzipien und meine Einstellung zum Leben. Für viele Mädchen in meinem Alter ist einfach unverständlich, wie man Alkohol so abgeneigt sein kann wie ich (ich habe nie verstanden was daran toll sein soll, und will es auch nicht ausprobieren). Oder das ich Röcke die nicht mindestens die Hälfte des Oberschenkels bedecken nuttig finde. Oder überhaupt nichts von unnötigem Luxus halte. Oder eben das ich mich für schön halte, obwohl ich alles andere als schlank bin. Außerdem bin ich ziemlich krass emotional und damit kann halt nicht jeder umgehen ;D Selbstbewusstsein fehlt eigentlich nicht, ich locke sogar gerne die ganz schüchternen aus ihrem Schneckenhaus. So, und auch damit, Leute anzusprechen tu ich mich nicht schwer. Trotzdem habe ich in meiner Umgebung keine Freunde . Und das ist ziemlich bitter. Der ultimative Tipp ist immer "geh' in einen Verein", aber keine Chance, ich habe in meiner Stadt nichts gefunden, das mich anspricht (oder mir das Geld wert wäre). Naja, Internetportale sind auch alle abgeklappert, und jetzt ist das hier sowas wie der letzte Versuch xD Ich habe allerdings keine Lust mich für irgendwas zu verbiegen, das schonmal vorab. Also, kann mir hier vielleicht irgendjemand helfen? DANKE!

...zur Frage

Ich kann für dich nicht die Welt verbiegen, falls du dir das unter "Hilfe" vorstellst. Aber ich kann dir sagen, was deine Beschreibung in mir auslöst bzw. was ich mir dazu denke. Das einfach so auszusprechen könnte verletzend sein, da ich nicht deine Geschichte und deine Motivation kenne, warum du so bist, wie du bist und so sein willst.
Unsere Geschichte und unsere Wünsche/Träume bringen uns dazu, Ideale festzulegen im Leben, an welchen wir uns orientieren, um gut und richtig nach unserem Verständnis zu handeln. Ein guter Freund teilt mit dir viele Ideale und kann dich dadurch auch besser verstehen. Das erstmal vorweg.

Nun ist es leider so, dass unsere Gesellschaft nicht mehr Ideale, Unterschiede und Vielfalt fördert, sondern von uns verlangt, in der Gleichheit des Denkens Sicherheit zu finden und in Systemen zu leben, die vorgefertigte Meinungen auf Kosten von eigenständigem Denken fördern und so Ordnung und Stabilität in die Gesellschaft bringen. Damit ist es schon so weit gekommen, dass an dieser Stelle viele widersprechen würden und vllt. sogar werden, weil sie es verlernt haben, nach dem Leitsatz der Aufklärung zu leben:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Die Wahrheit ist das, was uns die Medien erzählen, was uns der Staat durch Medien und Fernseher zeigt und was er tut ist richtig. Dadurch ist in den letzten Jahren ein Mainstream entstanden, der schwach geworden ist, den leichten, bequemen Weg geht, seinen Mund hält, Angst hat, schönredet, versucht, alles zu erklären, usw. usf....

Jedem, der sich selbst als Individuum sieht, wird vorgeworfen, er sei überheblich und würde sich über die Masse stellen wollen, so wird man vom Denker zum Außenseiter. Früher hat man die Leute als Hexen etc. verbrannt, vllt. kommt das sogar irgendwann wieder. Was ich damit sagen will, ist:

Ist das Wasser zu klar,
wird kein Fisch darin sein.
Ist der Mensch allzu klug,
so bleibt er allein.
'Ban Gu'

Ich wünsche dir, dass du Freunde findest, die mit deiner Größe zurechtkommen. Deine Ideale kann ich größtenteils sehr befürworten.

MfG, r14v8

...zur Antwort

Darcia.

Schön, dass dir Zeichnen Spaß macht, bleib dran und du wirst automatisch besser.

MfG, r14v8

...zur Antwort

Öffne einfach mal ihre Briefe.

MfG, r14v8

...zur Antwort

Du kannst damit anfangen, dass du seinen Namen und direkt danach "sitz" zurufst. Wenn er darauf nicht hört einfach mit ihm an die gleiche Stelle zurückgehen und es immer und immer wieder machen, bis er auf Zuruf sitzen bleibt, das kann beim ersten Mal Stunden dauern.
Dann entfernst du dich/drehst dich um und achtest darauf, dass er nicht gleich wieder aufspringt, wenn doch wieder zurück und selbes Spiel...
Im Wald geht das gut.

MfG, r14v8

...zur Antwort

Es ist simple Kontrolle über das Papier, nicht mehr:

http://de.naruto.wikia.com/wiki/Kekkei_Genkai

MfG, r14v8

...zur Antwort

Bist du Alleinerziehende? Zeugen Jehovas sind keine Scientologen, doch sie stellen ihre Normen über die Beziehung zum Menschen. Genau das wird von anderen christlichen Gruppierungen/religiösen Gemeinschaften an ihnen kritisiert.
Zeugen Jehovas haben eine eigene Bibel, welche sich nicht strikt an den Grundtext der Bibel (grieschisch,hebräisch...) hält.
Das sind Faktoren, welche bei den Zeugen intern für Sicherheit sorgen, doch gleichzeitig auch die Toleranzgrenze auf ein Minimum reduziert.
Ich befürworte den Glauben an Gott sehr stark und die Religion in Maßen. Doch von Sekten sollte man Abstand halten, wenigstens geistig (was nur Menschen gelingt, die bereits auf festen Füßen stehen).

Ich sage es ganz offen: Bist du eine allein erziehende Mutter, wird dir diese Sicherheit, die ihr sektiererisches Konzept mit sich bringt sehr gefallen und genau da werden sie dich auch packen, nicht aus böser Absicht, sondern weil die Zeugen genau das zu ihrer Aufgabe gemacht haben, im Glauben, es wäre das Richtige.
Doch dabei haben sie vieles nicht verstanden, das würde jetzt aber zu weit führen.

Wenn du dir zutraust, das einmal ausprobieren zu können, ohne dich sofort für etwas mitreißen zu lassen, was du nicht ausreichend überprüft und verglichen hast, besuche sie ruhig mal. Angst sollte man vor ihnen nicht haben. Aber deine Kinder lasse bitte erst einmal aus dem Spiel, das ist mir ein ernsthaftes Anliegen.
Vielleicht besuchst du mal verschiedene Kirchen und Gemeinschaften, Freikirchen etc. um vergleichen zu können. Dann wird es dir leichter fallen, dir eine Meinung zu bilden.

MfG, r14v8

...zur Antwort

http://www.gutefrage.net/frage/guter-film-zum-nachdenken

Da ist so einiges dabei!

MfG, r14v8

...zur Antwort