FL Studio bietet den "Pitcher" an, der wie AutoTune arbeitet und zusätzlich noch einen Harmonizer eingebaut hat.

Schau doch mal bei www.imageline.com vorbei, bei YouTube gibt es auch einige Videos dazu. Ich nutze den Pitcher gerne, gefällt mir besser als AutoTune.

...zur Antwort

Theoretisch sollte das kein Problem sein. Grundsätzlich kannst du aber jedes Fenster im FL Studio vom Hauptfenster abkoppeln und seperat (auch außerhalb des PRogramms) verschieben.

Das erreichst du mit ienem Klick auf den kleinen PFeil, links oben an dem Fenster (z.B. Piano Roll, Plugins oder Playlist, ....) und dann auf detatched. Das macht auch mehr Sinn, als das ganze Fenster übergroß zu ziehen und die Steuerelemente zu verteilen. Bau dir deinen Screen so auf, wie es dir gefällt :)

...zur Antwort

Mach doch mal einen Rechtsklick auf den PAttern Selector (also die Zahl des Patterns). Dort findest du Copy und Paste Funktionen für den ganzen Pattern und natürlich "duplicate Pattern", der dir eine Kopie das Patterns anlegt und eine aufsteigende Zahl an den Patternnamen ranhängt (z.B. Drums #2)

Also genau das, was du gesucht hast :D Viel Spaß!

...zur Antwort