Kann man mit 18 jahren noch alles schaffen?

Ich werde bald 18 Jahre alt, und ich hab einfach Angst davor..

Ich hab in der Vergangenheit mit 14-16 Jahren oft die Schule gewechselt, in neue Städte gezogen, dadurch hatte ich dann eine soziale Phobie, hatte Angst raus zu gehen, dann gab es eine Zeit wo ich nur noch die Schule geschwänzt habe, und safe ein halbes Jahr nicht draußen war, nicht in der schule, keine freunde usw..

Jetzt mit 17 Jahren hab ich dann irgendwie sie Kurve bekommen, gehe wieder zur Schule, gehe ins Training, und hab so einfach mein Leben teils geändert dadurch.

Nun ich werde halt bald 18 Jahre alt, und frag mich einfach folgendes..

Kann man mit 18 jahren noch alles schaffen?

  • Hatte bisher keine wirkliche Beziehung/Freundin
  • Hab dadurch das ich erst seit 3-4 Wochen dort auf die Schule gehe, und neue Gegend keine wirklichen Freunde..
  • Dann hab ich mich in ein Mädchen verknallt, sie erst 15 Jahre alt, auch bei so etwas mache ich mir Gedanken..
  • Und auch generell ich merke das ich seit ich zur Schule gehe, wieder offener werde aber ich gerne offener werden würde.. Selbstbewusster..

Ich frag mich einfach, ob ich mit 18 jahren das alles noch tun bzw ändern kann..

Ich hab einfach innerlich angst.. Ich will richtig durchziehen aber mache mir einfach Gedanken..

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Freunde, Frauen, Freundin, Liebe und Beziehung, Menschheit