Zunächst würde ich kurz über beide erzählen (Name,Alter,Amt etc.).Da.n würde ich die Ausgangslage schildern (politische Situation Ägypten/Rom).Anschließend würde ich noch auf die Art und Weise dea Besuchs von Cleopatra bei Caesar sowie ihre Erfolge etc. eingehen.LG

...zur Antwort

Hallo! Der Merkantilismus ist eine Art Wirtschafts- oder besser gesagt Handelsprinzip, welches im Rahmen der französischen Revolution häufig besprochen wird. Ludwig der XIV. hatte zu wenig Geld um unter anderen sein Schloss Versailles aufzubauen und stellte folglich dessen Colbert als seinen Finanzminister ein , welcher aber anders als seine Vorgänger nicht die Steuern der ohne hin schon armen Bauern erhöhen wollte. Dieser hat sich den Merkantilismus ausgedacht:

  1. Alle Importe (Einführungen von Waren) vor allem aus Holland stoppen.
  2. Manufakturen eröffnen (Selbstversorung,Arbeitsplätze,Gewinn durch einfache Produktion was zu höheren Abgaben und Steuern an den König führt, Verbesserung des Lebensstandarts)
  3. Waren im eigenen Land vertreiben
  4. Export überschüssiger Produkte nach Umland und in die Kolonien (Rohstofflieferanten für Manufakturen)
  5. Hohe Im- und Exportgebühren
  6. (Teilweise:Einwanderer)

Schau aber auch mal bei Zeiten und Menschen 2 (Geschichtsbuchverlag) nach, dort stehen mehrere interessante Zusatzinformationen.

...zur Antwort

Hallo! Ich habe mal ein ähnliches Referat zu diesem Thema gehalten. Dazu haben wir den Film "Still Alice" geguckt. Dabei werden klassische Symptome, Vererbung aber auch Emotionen gut dargestellt.  An deiner Stelle würde ich je nach Film auf das Verhalten der Personen im näheren Umfeld eingehen und zu jedem eine Art Charakterisierung des Umgangs und der kommunikativen Veränderung erstellen und mit deiner Klasse in Form einer Diskussion über den optimalen Umgang und Hilfe bei einer solchen Krankheit sprechen und die erwähnten Symptome zusammen tabellarisch aufarbeiten, sodass du weniger Arbeit in diesem Punkt aber dazu viel Interaktion hast. Ich würde auch etwas zum klassischen Ablauf und der Entstehung der Krankheit erwähnen.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

LG


 

...zur Antwort