Hallo, danke für deine Antwort kepfle. Leider muss ich eingestehen, dass ich nicht verstehe was du da schreibst. Kannst du es vl. ein bisschen einfacher und mit vielen Rechenschritten erklären? Und rein Mathematisch ohne <\> Vergleiche. Das wäre sehr hilfreich.

Ich habe ein C Programm geschrieben welches einen Graphen mithilfe von exel ausgibt. Am Anfang ist der Trend eindeutig steigend, flacht dann aber immer mehr ab je größer die Zahl wird. 

Ist nur die Änderung bei größeren Zahlen geringer als bei kleineren oder geht der graph auch irgendwann nach unten, also gibt es eine Spitze? Oder steigt die Anzahl der Würfe ab einer bestimmten Größe nicht mehr.

Vielen Dank.

...zur Antwort