Beides

ich benutze beides, Binden und Tampons. Bei starker Periode trage ich Tampons und zur Sicherheit noch zusätzlich eine Binde und so bald sie schwächer werden, trage ich nur noch Binden. Ist meine Periode wieder vorbei, trage ich auch eine Binde, damit der Weißflussschleim nicht in die Unterhose läuft.

...zur Antwort
Den stärksten

ich habe jetzt den stärksten gewählt, da ich es auch sehr gerne unter der Dusche mache.

Es kommt auf die Dusche an, wie und ob du den Duschstrahl einstellen kannst. Es gibt ganz normale Duschköpfe mit nur einem Strahl ohne Änderung und andere zB. mit Massagefunktion.

Und des Anderen lässt sich über die Stärke streiten: einige Mädchen mögen es nur sanft oder leicht und andere wiederum können kaum genug Druck auf dem Kitzler haben.

Kurz gesagt über die Stärke gibt es kein richtig oder falsch ;)

...zur Antwort

für die SB gibt es kein Mindestalter. Schon sehr viele Kinder experimentieren in diesem Alter ihren Genitalbereich um herauszufinden, was sich eventuell schön oder nicht so schön anfühlt.

Und dass du schon mit 9 Jahren angefangen zu masturbieren, ist total normal. Wenn dein Körper meint, dass er es schon so früh braucht und Lust verspürt, ist völlig normal. Ich habe auch mit 10 angefangen zu masturbieren und finde es immer noch sehr schön.

Das wichtigste ist: Höre auf deinen Körper und nicht der der anderen. Lasse dich in dieser Sache unter keinen Umständen beeinflussen, was du im Hinblick auf SB zu machen oder lassen solltest. Es ist schließlich dein Körper und mit dem darfst du machen was du möchtest und für richtig hältst.

Lass die anderen doch reden. Die machen es mit 1000%iger Sicherheit auch. Nur sie erzählen es nicht in der Öffentlich, sondern behalten diese Sache für sich in ihren eigenen 4 Wänden.

...zur Antwort

Ich mach es seit ich 10 bin. Es ist eher durch Zufall passiert. Ich war im Schwimmbad und stand am Beckenrand, als plötzlich die Düsen angingen und meine Scheide getroffen hatten. Am Anfang war es noch total unangenehm und ungewohnt, aber mit der zeit wurde es immer besser und schöner bis ich schließlich meinen ersten Orgasmus erlebt habe. Nur wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass es ein Orgasmus war, den ich im Schwimmbad erlebt hatte. das kam erst so 2 Jahre später. Auf jeden fall lag ich abends im Bett und dachte über das erlebte nach und dass ich diese schönen Gefühle wieder erleben wollte. So habe ich meine linke Hand in meine Schlafanzughose gesteckt und habe angefangen mich dort zu erkunden und habe dann angefangen zu rubbeln, weil die schönen Gefühle wieder gekommen waren. Nach einer Weile bin ich zum nächsten Orgasmus gekommen und dann seit dem Tag an der SB hängen geblieben, weil ich einfach diese schönen Gefühle und das schöne Zucken zum Schluss immer wieder und wieder erleben wollte.

Jetzt bin ich W/17

...zur Antwort

du kannst ja mal bei Müller, dm oder Rossmann schauen. Dort findest du auf jeden Fall eine kleine Auswahl an Vibratoren oder kleinen Dildos. Die kosten auch nicht so viel. Meist kosten die so um die 9,99 € - 24,99 €. Du kannst ja dort mal schauen. Und das gute ist: Dort gibt es die ohne Altersbeschränkung. Einfach auf das Laufband legen und bezahlen. Fertig :)

...zur Antwort

da kannst du verschiedene Sachen ausprobieren zB.:

  • Dusch- oder den Wasserstrahl an deinen Kitzler halten
  • ganz normal klassisch mit den Fingern
  • diverse Sexspielzeuge wie Dildos, Haarbürste etc.
  • Vibratoren (sollten dann gerne wasserfest sein)
  • Den Badewannenrand reiten

probiere einfach mal aus, was dir am liebsten in der Badewanne gefällt. Vielleicht fallen dir ja auch noch weitere Sachen oder Gegenstände, die du für deine SB in der Badewanne benutzen kannst/möchtest.

...zur Antwort

du kannst ja mal bei Rossmann oder dm schauen. Dort findest du auf jeden Fall kleine Vibratoren oder auch kleine Dildos. Die kosten auch nicht viel. Meist liegt der Preis so bei 9,99 - 24,99 €. Und das gute: Dildos und Vibratoren sind ohne Altersbeschränkung :)

Ansonsten kannst du als Alternative eine elektrische Zahnbürste als Vibrator und den Haarbürstengriff als Dildo Alternative benutzen.

Achte aber bitte darauf, dass du bei der E-Zahnbürste die Rückseite der Borsten oder den Griff benutzt, da es sonst du Verletzungen oder Reizungen kommen kann, wenn du die Borsten benutzt.

Und beim Bürstengriff auch bitte darauf achten, dass diese keine spitzen Ecken oder Kanten haben. Dies kann sonst auch zu Reizungen oder leichten Verletzungen führen.

...zur Antwort

du kannst alles das benutzen, worauf du Lust hast. Es gibt für die SB kein richtig oder falsch. Jede/r findet selber heraus, was man am liebsten mag und was nicht.

Aber du kannst zB.

  • ganz klassisch mit den Händen SB machen
  • oder du benutzt die Duschbrause
  • oder du probierst Kissen- oder Deckenreiten aus
  • oder du probierst die E-Zahnbürste aus - sei aber vorsichtig, dass du nicht unbedingt mit den Borsten an deinen Kitzler kommst, sondern eher mit der Rückseite oder mit dem Griff, dies kann sonst zu Reizungen oder gar leichten Verletzungen führen.
  • oder du probierst die Haarbürste als Dildo Ersatz aus. Sei auch da bitte vorsichtig und versichere dich, dass keine spitzen Ecken oder Kanten zu sehen und zu fühlen sind. Diese können sonst auch zu Reizungen oder gar leichten Verletzungen führen. Achte aber auch darauf, dass der Griff sauber ist.

Das waren jetzt nur einige Tipps. Vielleicht gefallen sie dir sogar oder du findest noch selber neue Tipps oder probierst etwas völlig neues aus, was dir gefällt und du in Zukunft anwenden möchtest :)

...zur Antwort
mal so mal so

bei mir ist es total unterschiedlich. Je nach dem wie ich Lust, Laune und auch Zeit habe. Aber meist es abends im Bett oder nachmittags (unter der Woche) und am Wochenende kann es zu jeder Tages und Nachtzeit sein.

...zur Antwort

ich habe damals mit 10 angefangen zu masturbieren.

Für die SB gibt es kein zu jung oder zu alt. Wenn dein Körper das Verlangen nach SB hat, so mach es einfach. Ist doch heutzutage vollkommen natürlich und auch normal. Lasse dich auch von anderen Personen nicht beeinflussen. Es ist dein Körper und mit dem darfst du machen was du möchtest :)

...zur Antwort

für die SB gibt es kein richtig oder falsch. Jede/r soll so seine SB gestalten, wie es für einem am schönsten und am besten ist. Wenn du dir bei der SB bisher nichts in deine Scheide eingeführt hast und auch in Zukunft nicht möchtest ist das vollkommen in Ordnung. Lasse dich auch von anderen Personen nicht beeinflussen.

Es ist dein Körper und mit dem darfst du schließlich machen was Du möchtest :)

...zur Antwort

einen Dildo oder auch einen Vibrator im Jugendalter zu besitzen ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Mache dir darüber mal keine große Gedanken darüber.

Du kannst ja auch mit 15 bei Rossmann oder bei dm Vibratoren oder Dildos ohne Altersbeschränkung kaufen.

...zur Antwort

versuche sonst mal deine Orgasmen hinauszuzögern. Das hilft meist wunder. Du fängst an zu rubbeln, hörst kurz vor dem Orgasmus auf, wartest ein paar Sekunden, fängst dann wieder an zu rubbeln, hörst wieder auf, fängst wieder an etc. Das kannst du so lange machen, bis du es nicht mehr aushältst und zum Orgasmus kommst.

Du wirst merken, dass durch diese Technik deine Orgasmen viel stärker, intensiver und auch teils etwas länger werden. So mach ich das auch immer und hab dadurch (meist) immer schöne Orgasmen :)

...zur Antwort

vielleicht brauchst du eine größere Tampon Größe, damit kein Blut in die Unterhose fließen kann oder du legst dir zusätzlich eine Binde mit in deine Unterhose, das sollte auch helfen.

...zur Antwort

das was du beschreibst nennt sich "Sex-Flush" und bezeichnet während der sexuellen Erregung auftretende Hautrötungen. Das bekommen viele Menschen, wenn sie masturbieren. Diese treten insbesondere in der Plateau- und in der Orgasmusphase des sexuellen Reaktionszyklus zB im Gesicht, Brust, Bauch oder am Rücken auf. Ich bekomme das auch immer, wenn ich masturbiere und ist völlig harmlos. Meist verschwindet es nach ein paar Minuten wieder, wenn du zum Orgasmus gekommen bist ;)

...zur Antwort