Was ist ein Hauptschulabschluss wert?

Hallo folgendes Problem....

Ein Schüler der Gesamtschule (8. Klasse) wurde aufgrund seiner schlechten Leistungen dazu verdonnert die Klasse zu wiederholen. Die Hoffnung war dass er bis zur 10. Klasse dei Noten soweit verbessern könnte, sodas dieser Zugang zum Abitur bekommt. Als dieser die Klasse wiederholte gab es anfänglich Probleme (kein Lernen, hats wohl auf die leichte Schulter genommen). Nach einer zurechtlleitung und erhöhter Kontrolle seitens Eltern (und Verwandten), erbringt der Schüler bessere Noten. Wird sogar von einigen Lehrern wegen der Besserung gelobt. Allerdings, wie das leider so oft ist, verlässt Ihn wohl der Elan und und der 9. Klasse ist er nun wieder auf einem Niveau bei dem es fraglich erscheint ob er überhaupt die Versetzung schafft. Derzeit könnte er mit seinen Noten max. einen Hauptschulabschluss anstreben.. Mit anderen Worten würde er weiter machen so hätte er auch nicht die Möglichkeit im nachhinein sein Abi nachzuholen oder ein Fachabi (Realabschluss + Ausbildung) zu erhalten.

Für mich stellt sich die Frage ob es Sinn macht den Schüler noch einmal Sitzen zu lassen, damit dieser eventuell zu einem späteren Zeitpunkt Zugang zum Abi oder eine Abschluss der mittleren Reife erhält (im Zusammenspiel mit einer Ausbildung wäre dies ja ein Fachabi).

Da ich nun selber nicht weiss ob der Schüler sich am Riemen reißen wird, bin ich mir nciht sicher ob es eventuell besser wäre, wenn der Junge einfach den Hauptschulabschluss macht und abgeht.

Ich persönlich will den min. mit Abi abgehen sehen, das bleibt allerdings wohl ein Traum. Nur will ich seinen Weg nicht komplett zumauern. Gibt es den noch eine Möglichkeit der Weiterbildung wenn man einen Hauptschulabschluss macht?

...zur Frage

Hi und warum denkst du deine Überlegung nicht zuende?

Wieviel ist ein abgebrochenes Studium Wert? Wieviel ein 20 Jähriger mit unterirdischem Abischnitt auf dem Arbeitsmarkt?

Wo liegen eigentlich die Fähigkeiten / Talente des Schülers?

LG

...zur Antwort

Hmm.. bist du dir sicher, was du da machst? Fachabitur oder Fachhochschulreife?

...zur Antwort

Hi. Brauereiverträge halte ich für problematisch. Du bekommst zwar Geld / Ausstattung etc con der Brauerei, musst dich aber über Jahre an die Brauerei binden. Diese Bindung sieht so aus, dass du monatlich mindestens soundsovviel Bier etc zu überzogenen Preisen (viel teurer als das gleiche Bier im Getränkemarkt) von der Brauerei geliefert bekommst und natürlich bezahlen musst. Egal, ob du das verkaufst oder nicht.

Was glaubst du, warum soviele Gastrobetriebe schneller schliessen, als sie "ich schaff's nicht" schreien können?

Als Neueinsteigerin rate ich dir, ohne Fremdhilfe ganz klein anzufangen (kleine Räume, einfachste Ausstattung - ausgeglichen durch Charme und pfiffiges Konzept...) und erst mal lernen, Gewinn zu fahren.

Wenn dein Betreb dann aus allen Nähten platzt, kommt die nächste Stufe (die auf Grund deines Erfolges und deiner Rücklagen dann evtl auch kreditwürdig ist).

LG

...zur Antwort

Erzähl' einfach die ganze Geschichte. Es gibt keinen Grund, dich von ihr scheiden zu lassen, solange deine Ehe hier nicht gültig ist und fu in D lebst. Es sei denn, du willst hier nochmal heiraten und irgendwann zurück in den Libanon. Dann gibts nur eines: halte duch an deine Vereinbarungen und zahle!

...zur Antwort

Mach einfach mal deinen Hosenstall zu? Ne, sry, warte mal bis morgen, wenn's dann noch stinkt, klingelst mal bei den Nachbarn durch.

...zur Antwort