Ab und zu ist es sicherlich nicht schlimm.Ich geh auch mal so ins Gelände.Aber für die arbeit und dem training ist Sattel ein muss sonst gibt's rücken Probleme, und das macht das Pferd ganz kaputt.

...zur Antwort

also bei stuten soll es ja immer ein bisschen schwerer sein..aber du mekrst wenn du bei ihr bist wenn die die ohren "hängen lässt und die unterlippe hängen lässt..dann ist sie entspannt und fühlt sich wohl..und wenn sie beim führen hinter dir läuft ganz entspannt( nicht mit großen augen..aufgeblätene nüstern hinter dir geht ) und nicht versucht dich zu überrennen( das hat mehr was mit respekt zu tun)

...zur Antwort