du kannst ihn noch Reiten.. mehr als 40 kg würde ich ihn nicht reiten ;) Aber wieso schaust du nicht mal nach einen anderes Pflegepony weil es macht ja auf so kleinen winzigen nicht so viel spa? wie auf etwas größeren wie z.B. Haflinger ;) LG und viel glück

...zur Antwort

Hilfe! Mein Pferd ist vor ein Auto gelaufen..

Hallo ihr Lieben,

wir haben hier ein riesiges Problem. Kurze Schilderung: 2 meiner Shettys sind die Nacht von der Wiese abgehauen (bzw. glauben wir das sie einer raus gelassen hat, weil auch noch andere Pferde aus der Nachbarschaft frei waren )eins konnte von Zeugen noch fest gehalten werden, der andere lief dann auf die Hauptstraße, wo ihn ein Auto erwischte. Louie ist mit der rechten Seite Komplet auf die Motorhaube geknallt und mit dem Kopf vorne durch die Scheibe. So hat es die Fahrerin Selbst und auch ein Zeuge beschrieben. Wir wurden erst Stunden später benachrichtigt und zum Unfallort gerufen. Tierarzt war vor ort und hat ihm eine Berührungsspritze gegeben. Wir haben ihn dann mit dem Hänger nachhause gebracht, die Polizei meinte das er auf jeden Fall geröntgt werden müsste, weil er mit einem Bein, gar nicht mehr auftreten kann. Sonst gehst ihm bis auf ein paar Schürfwunden gut.

Meine Frage ist jetzt, wie kann ich ihn jetzt in der zeit behandeln, wo die Tierärztin noch nicht da ist ? wir haben natürlich sofort ein Tierarzt gerufen, aber keine wollte raus kommen, jetzt haben wir einen der Kommt, aber sie kommt erst später.

Gibt es irgendwas was ich ihm gutes tun kann ? er frisst und trinkt auch gut, aber er hat schon schmerzen.

Ich fühle mich so hilflos, er liegt da "schwer" verletzt und ich weiß nicht so ganz was ich jetzt genau tun soll. Wir haben ihm schon Arnika Tabletten gegeben und das Bein mit Schwedenbitter eingerieben und mit einem Tuch leicht verbunden.

Kann ich mehr nicht machen ?- ich würde mich echt über antworten freuen.

Lg

...zur Frage

Ich würde nächste mal mehr drauf aufpassen!! Lass ihn inruhe !! Der wird erstmal wohl unter schock stehen!!

...zur Antwort

Auf welchem Sender ist das den !?

...zur Antwort

Also mein Pferd hatte beim einreiten ( Von dem Sattelgurt ) auch eine leichte Wunde... wir haben am stall schafe und kühe !! Wir hatten extra ein Blauspray für wunden und die wunde war nach 3 Tagen wieder zu ;) Wenn du sie nicht hast .. dan guck mal zu Hause ob du eine ganz normale Creme hast für Wunden un schmier sie so zwei mal am Tag drauf das dürfte reichen !!!

...zur Antwort