Dürfen meine Eltern bestimmen, wofür ich MEIN Geld ausgebe?

Hey, ich arbeite seit neuestem in einer Gastronomie und bekomm nur Mindestlohn. Ich gehe nebenher zur Schule und muss abends arbeiten. Mittwochs ist mein Arbeitstag und wenn ich niemanden vertreten muss, bekomm ich vlt 140€ im Monat.
Seitdem ich arbeite muss ich alles selbst bezahlen (Schulzeug, Schulessen, usw)
Am Freitag war Black Friday und ich hab extra Geld gespart, damit ich es dafür ausgeben kann. Jetzt macht mein Dad immer dumm und erlaubt es mir nicht mein Geld für Klamotten usw auszugeben.
Er will aber dass ich es spare, aber wenn ich spar, kommt er immer und leiht es aus und es dauert immer so ewig, bis ich es wieder bekomme. Er macht jedes mal dumm, dass er für mich Essen und mein Dach über dem Kopf zahlt, aber ich mein das ist seine Pflicht und mit meinen 140€ im Monat, wird’s schwer ihm Kostgeld zu geben, wenn ich einfach alles selbst zahlen muss. Kann mir mal jemand helfen? Ich habe langsam kein Bock mehr auf die ganzen Vorwürfe. Eine Ausbildung will ich nicht machen, da ich unbedingt nach meiner Fachhochschulreife studieren will und es wieder kein Unterschied machen würde, da ich wieder nichts mit meinem Ausbildungsgehalt kaufen darf. Vor allem keine Klamotten, obwohl ich echt ein Fan vom Shoppen bin und ja ich kann sparen und mit Geld umgehen!!! ... Ich habe ja nicht vor alles auszugeben aber ein wenig darf ich mir ja gönnen🙃

Geld, Eltern
8 Antworten